5 Rezepte für Frühstücks-Suppen

Flüssiges Glück: Suppen haben heilendes Potential und sind ein idealer Start für den Tag.

Warm tut dem Körper gut, das sagte schon Oma zu uns, als wir klein waren. Gerade im Sommer, denn dadurch, dass sie mit Körpertemperatur in den Bauch gelangen, sind sie besonders bekömmlich. Hier sind fünf Rezepte für einen gesunden Start in den Tag.

1. Karotten-Honig-Suppe

Eine Schüssel gute Laune (Bild: Eisenhut & Mayer)

2. Basische Apfel-Sellerie-Suppe

Bringen den Säure-Basen-Haushalt des Körpers wieder in Ordnung: Basensuppen mit viel Gemüse.

Entsäuern macht lustig. (Bild: Eisenhut & Mayer)

3. Dinkelcreme-Suppe nach Hildegard von Bingen

„Wer gesund werden oder bleiben möchte, esse diese Suppe fleißig“, schrieb die berühmte Benediktinerin und Universalgelehrte Hildegard von Bingen und meinte damit die DinkelsuppeMichael Ptok, Präsident der Internationalen Gesellschaft für Hildegard-Medizin, empfiehlt: „Mit Galgant und Bertram gewürzt, wirkt sie auch krampflösend und stärkt die Abwehrkräfte.“ 

Weckt die Lebensgeister. (Bild: Eisenhut & Mayer)

4. Süßer Congee

Congee ist eine asiatische Reissuppe. Buddha soll gesagt haben, dass Congee Leben, Schönheit, Wohlbefinden und Stärke schenkt. 

Buddhas Geheimwaffe. (Bild: Eisenhut & Mayer)

5. Lang gekochte Rindsuppe

Ein Vorrat Superkräfte (Bild: Eisenhut & Mayer)
'