In Partnerschaft mit

Diese 4 ätherischen Öle stärken die Gesundheit der Frau

Da zwickt's, dort zwackt's, und die Gefühle tanzen Samba. Hilfe kommt, wie so oft, aus der Schatzkiste der Natur: Ätherische Öle beruhigen Bauch und Blase, umschmeicheln die Beine und bringen dich in Balance.
Ätherische Öle für die Frau
Illustration: Karin Hackl

Mit diesen Düften kannst du dein Wohlbefinden steigern und dir etwas Gutes tun.

. Jasmin macht Lust auf die Weiblichkeit

Was bewirkt’s? „Ätherisches Jasminöl enthält Phytol, einen Duft- und Wirkstoff, den Männer auf Frauenhaut extrem anziehend finden“, so Aromapraktikerin Ingrid Karner. Der betörend süße Geruch hält besonders lange an und berührt tiefste Gefühlsebenen – auch bei den Trägerinnen selbst. Karner: „Die erotisierende Kraft hilft, Emotionen auszuleben und die Liebesfähligkeit neu zu entdecken.“

Wie anwenden? Einen Tropfen auf die Halsschlagader auftragen.

Illustration: Karin Hackl

Worauf achten? Bitte sparsam dosieren, sonst kippt der Duft! Das Öl regt den Milchfluss an – Vorsicht während des Abstillens. Bei niedrigem Blutzdruck solltest du auf Jasminöl-Bäder verzichten. Übrigens: Handelt es sich um echtes ätherisches Jasminöl, steh Jasmin Absolue auf dem Etikett. Das hat mit der Gewinnungsart zu tun: Das Öl wird mit Lösungsmitteln extrahiert statt, wie üblich, mit Wasserdampf destilliert.

Jasmin Absolue zählt zu den kostbarsten ätherischen Ölen und ist in vielen edlen Parfums enthalten.Für 1 Kilo benötigt man 8 Millionen frische Blüten. Jasmin heißt daher auch „Duft der Königin“.

. Die Gesundheit der Frau stärken mit: Rosengeranie für mehr Balance

Was bewirkt’s? Rosengeranienöl ist ein tolles Ausgleichsöl – es wirkt überall dort, wo Harmonie erzeugt werden soll. Ingrid Karner: „Der stimmungsaufhellende Hauptinhaltsstoff Citronellol hält Stresshormone in Zaum und reguliert zugleich die Östrogenproduktion. Das sorgt bei Wechselbeschwerden wie Hitzewallungen, Herzklopfen und Niedergeschlagenheit für Erleichterung.“

Wie anwenden? Im selbst befüllten Riechstift (gibt’s leer in der Apotheke zu kaufen): 12 Tropfen Rosengeranienöl aufs Vlies träufeln, bei Bedarf am feinen blumigen Duft schnuppern und in die eigene Mitte kommen!

. Zypresse stärkt das Bindegewebe

Was bewirkt’s? Seine zusammenziehenden und gefäßverengenden Eigenschaften machen das Öl zum beliebten Hausmittel gegen leichte Krampfadern und Cellulite.
Es hemmt außerdem die Schweißproduktion, verbessert die Durchblutung und den Lymphfluss. Kanalisieren und fokussieren – diese Kräfte entfalten sich laut Aromapraktikerin auch im psychischen Bereich. „Das würzig riechende Zypressenöl zähmt die Gedankenflut und lindert Zerstreutheit.“

Wie anwenden? Als Straffungsöl: 6 Tropfen Zypressenöl mit 10 Milliliter Jojoba mischen und in die betroffenen Körperregionen mit kreisenden Bewegungen einmassieren.

Worauf achten? Keine Anwendung in der Schwangerschaft oder bei Bluthochdruck.

. Kamille hemmt Entzündungen

Was bewirkt’s? Ätherisches Öl der Echten Kamille ist ein Tausendsassa in der Aromatherapie und hilft vor allem bei Frauenleiden. Darauf deutet schon der botanische Name Matricaria hin, der sich vom lateinischen mater (=Mutter) ableitet. Die Expertin weiß: „Der Inhaltsstoff Chamazulen hat stark entzündungshemmende, beruhigende und antiallergische Eigenschaften.“ Sie empfiehlt das krautig riechende Öl vor allem bei diversen Beschwerden in der Bauchgegend.

Wie anwenden? Das Öl macht sich besonders gut in einem Wohlfülbad.

Worauf achten? Verwechsle Echte Kamille bitte nicht mit Römischer Kamille! Diese hat andere Anwendungsgebiete und ein deutlich höheres Allergiepotenzial.

Wenn das Bauchgefühl Badewanne sagt: Bei Menstruationsbeschwerden, Unwohlsein in der Schwangerschaft, Verdauungsproblemen und Blasenentzündungen rät die Aromapraktikerin zu einem Entspannungsbad mit dem ätherischen Öl der Echten Kamille: „12 Tropfen mit 1 Liter Mandelmilch mischen, dem warmen Badewasser beigeben und von der beruhigenden, entkrampfenden Wirkungen profitieren.“

Mit ätherischen Ölen kann man nicht nur die Gesundheit der Frau stärken – Hier findest du alles über die wunderbare Welt der ätherischen Öle im Überblick und noch viele Gebiete, die du mit den Ölen stärken und unterstützen kannst.

CD Coverfaecher 0621

Hast du dir heute schon Gutes getan? carpe diem ist dein Begleiter für ein gutes Leben. Sechs Mal jährlich gibt das Magazin konkrete Inspiration für Ernährung, Bewegung, Erholung und Bewusstsein. Gleich Abo mit Geschenk um € 29,90 zum Wunschstart bestellen und inspirieren lassen! (nächste Ausgabe: 2. Dezember 2021)

'