Gegrillter Portobello-Burger mit erfrischendem Pfirsich-Chutney

Portobello, der Champignon mit der extra breiten Hutkrempe, schmeckt im Burger einfach Weltklasse. Das Rezept zum Ausprobieren gibts hier.

Wir lieben Burger, aber diese vegetarische Variante hat uns noch einmal mehr davon überzeugt, wie sehr wir sie lieben. Portobello ist der große Bruder des Champignons und eignet sich hervorragend zum Grillen. Durch seine starke und knackige Textur ist er eine gute Alternative für Fleisch. Wer hätte gedacht, dass sich ein Pilz zwischen zwei Buns so gut macht.

Portobello Burger
Bild: Klaus Fritsch

Zutaten für den Portobello-Burger

Für zwei Personen

  • 2 Portobellopilze
  • 2 Burger Buns (weiche Weckerl)
  • 2 Pfirsiche
  • 1 große Tomate
  • 4 Blätter vom Batavia-Salat
  • 1 Bund Rosmarin
  • Saft von 1⁄2 Zitrone
  • 10 EL Olivenöl (für den Rosmarin)
  • 1 Chili
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz

Zubereitung

  • Rosmarin hacken, mit Salz und Olivenöl vermengen. Die Pilze mit dem Rosmarinöl marinieren.
  • Fürs Chutney Pfirsiche und Chili in klei­ne Stücke schneiden und vermischen.
  • Zitronensaft und Olivenöl für das Dressing mit etwas Salz vermengen.
  • Die Pilze und die in Scheiben geschnit­tene Tomate in separaten Gefäßen bei 200°C fünf Minuten im Ofen schmoren.
  • Salat mit Zitronendressing marinieren.
  • Die Weckerl halbieren, für 5 Minuten in den Ofen geben, danach rasch in dieser Reihenfolge füllen: Zitronen­dressing, Batavia­salat, geschmorte Tomatenscheiben und Portobellopilz. Mit der zweiten Weckerlhälfte ab­ decken. Zum Portobello Burger das Pfirsich-Chutney und Zitronendressing in separaten Schüs­seln servieren.

Das und noch andere Pilzrezepte wurden vom vegetarischen Genusshotel Weissenseerhof, Kärnten, eigens für carpe diem kreiert.

KENNST DU SCHON DAS carpe diem-MAGAZIN?
carpe diem ist ein Lifestylemagazin für alle, die konkrete Inspirationen für ein gutes Leben aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Erholung & Bewusstsein suchen. Das Magazin erscheint alle zwei Monate in Österreich und vereinzelt in Deutschland und in der Schweiz (nächste Ausgabe: 1. Oktober 2020). Hol dir jetzt ein Jahresabo mit Geschenk um nur €29!

'