Warum Artenvielfalt unser Leben verbessert – Michael Kiehn, Direktor des Botanischen Gartens Wien

Der Biodiversitätsforscher erklärt, wie essentiell Artenvielfalt für unser Leben ist, und warum auch kleine, unscheinbare Gewächse viel Aufmerksamkeit verdienen.

Über diese Episode – #153

Stinkeorchidee, Penispflanze, Grasbaum – Der botanische Garten in Wien ist das Zuhause einer bunten Palette botanischer Raritäten. An diesem grünen Fleck mitten in der Stadt sprießt die Artenvielfalt. Host Niki Löwenstein trifft in dieser kleinen Oase Prof. Michael Kiehn. Der Biodiversitätsforscher erklärt, wie Artenvielfalt unsere Lebensqualität verbessert, und warum wir dringend etwas gegen „Pflanzenblindheit“ unternehmen müssen.

Botaniker*innen sind manchmal tatsächlich vergleichbar mit Indiana Jones, erzählt Michael Kiehn in dieser Folge. Der Leiter des Department für Botanik der Universität Wien hat sich auf insulare Tropenpflanzen spezialisiert und reist daher regelmäßig nach Hawaii. Dort steigt er im Auftrag der Wissenschaft schon einmal in einen Vulkan.

In Österreich sind auf lokaler Ebene bis zu 60 Prozent der Arten vom Aussterben akut bedroht. Michael Kiehn beschreibt den Effekt der Klimakrise auf die Vegetation und das Verschwinden von Pflanzenarten. Außerdem sprechen wir darüber, wie alle Menschen, die Grünfläche zur Verfügung haben, dazu beitragen können, die Natur vielfältig und bunt zu erhalten.

Viel Vergnügen beim carpe diem-Podcast!

Der genialste Gärtner ist der, der intuitiv versteht, was Pflanzen brauchen.“

Prof. Michael Kiehn, Direktor Botanischer Garten Wien

Übrigens: Das carpe diem-Magazin findet ihr überall, wo es Zeitschriften gibt und unter carpediem.life/abo. Ihr könnt wählen, mit welcher Ausgabe euer Abo beginnen soll – es kann natürlich mit der aktuellen Ausgabe starten. Die aktuelle Ausgabe von carpe diem finden Sie überall, wo es Zeitschriften gibt. Oder Sie lassen Sie sich als Einzelheft bequem nach Hause senden. Digital ist das Heft unter kiosk.at/carpediem erhältlich.

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann abonniert ihn, schreibt einen Kommentar, chattet mit uns via WhatsApp und gebt ihm 5 Sterne auf Apple Podcasts oder Spotify (Sterne-Wertung am Smartphone möglich). Wir freuen uns über PostAnregungen und Ideen an: podcast@carpediem.life

Wusstest du schon, dass du jetzt via WhatsApp mit uns Kontakt aufnehmen kannst?

Das geht ganz einfach. Speichere die carpe diem-Podcast-Nummer +43 664 88840236 in deinen Kontakten ab.

Dann öffne dein WhatsApp und schick uns eine Nachricht. Egal ob als Text- oder Sprachnachricht.

Wir freuen uns immer über Lob, Kritik, Anregungen, Themenideen und Vorschläge für Wunschgäste. Und auf deine Stimme.

Du findest unsere Podcasts auf Spotify, Apple PodcastsSoundcloud und Google Play.