Tag 6: Journaling an deinem Kraftplatz

In Kombination mit deinem Kraftplatz kann Schreiben eine ganz besondere Wirkung haben. Die heutige Challenge stammt von Hypnowriting®-Coachin Ursula Neubauer.

Jeder von uns kennt es, wenn die Gedanken wie wild im Kopf herumkreisen und Chaos stiften. Aber schon ganz früh hast du ein Tool kennengelernt, das dir helfen kann, sie wieder in geordnete Bahnen zu bringen: das Schreiben. Wenn du das zur Routine werden lässt, wirst du sehen, wie die Worte irgendwann wie ein Wasserfall aus dir herausfließen und du dich viel freier fühlst.

Heute versuchen wir das in Kombination mit deinem Kraftplatz. Unterstützung bekommen wir dabei von Hypnowriting®-Coachin Ursula Neubauer. Die Challenge lautet:

Beantworte die heutigen Journaling-Fragen für dich – zuhause oder an deinem Kraftplatz.

Wenn du möchtest, kannst du auch gleich die Hypnowriting®-Übung von Ursula ausprobieren.

Journaling-Anleitungen zum Kraftplatz von Schreibtherapeutin und Hypnowriting®-Coachin Ursula Neubauer

Selbstreflexionsfragen am Kraftort oder zuhause

Wenn du es gewohnt bist, beim Journaling Selbstreflexionsfragen zu beantworten, dann mach dir heute zu folgenden Fragen Gedanken:

  • Wie ist es, wenn ich in meiner Kraft bin? Woran merke ich, dass ich Zugriff auf sie habe?
  • Was unterstützt mich, gut in meiner Kraft zu sein und zu bleiben?
  • Welche Umgebung tut mir dabei gut?

Ursula empfiehlt, die Fragen in einer Art Freewriting-Modus zu beantworten. Das heißt: Stell dir am besten einen Alarm für einige Minuten pro Frage und wenn du den Stift einmal aufs Papier gesetzt hast, dann schreib durch bis die Zeit um ist. Schreib ruhig „Blablabla“ dazwischen auf, bis der nächste Gedanke kommt.

Übrigens: Ursula war auch im carpe diem-Podcast zu Gast, hör hier gleich rein!

Hypnowriting®-Anleitung: „In Kontakt mit meiner inneren Kraftquelle“

Beim Hypnowriting® verbinden wir die Kraft unserer Vorstellungswelt mit einer ganz leichten Trance, in die du durch das Durchschreiben und den eigentlichen Schreibprozess kommst. Dadurch kannst du auf tiefes inneres Wissen zugreifen und gelangst in einen Zustand, in dem Ideen, Erkenntnisse und stärkende Gedanken besonders leicht auftauchen können.

Das geht so:
1. Stell dir einen Alarm für circa 15 Minuten.

2. Achte darauf, dass du für diese Zeit Ruhe hast – spür deine Umgebung, deinen Kraftort, an dem du grade bist oder erinnere dich zu Hause, wie er sich für dich anfühlt.

3. Schließe die Augen und nimm bewusst ein paar tiefe Atemzüge.

4. Erlaub dir, so richtig in dir selbst zu versinken und das Außen unwichtig werden zu lassen.

5. Spür jetzt in deinem Körper nach: Wenn es eine Stelle gäbe, an der du deine immer-sprudelnde Kraftquelle spüren kannst, wo ist das?

6. Stell dir dann vor, du kannst mit dieser inneren Kraftquelle in Kontakt treten. Sie schickt dir Inspirationen, Gedanken und Hinweise von der Stelle ausgehend, die du grade gespürt hast. Alles, was sie zu sagen hat, bewegt sich von dieser Stelle aus jetzt durch deinen Körper – wie auf einer Autobahn oder in einer Pipeline …

7. Wenn du das Gefühl hast, die ersten Gedanken und Sätze sind bei deiner Hand angelangt, dann lass sie gerne aufs Papier fließen und sei gespannt, was dir deine Kraftquelle alles zu sagen hat. Deine Kraftquelle spricht zu dir, baut dich auf, erklärt dir vielleicht, dass du dich auf sie verlassen kannst … Schreib einfach durch und setz den Stift nicht mehr vom Papier ab, wenn du einmal angefangen hast zu schreiben … Sie fängt wahrscheinlich an wie bei einem Brief an dich: „Liebe*r …“

Was ist Hypnowriting®?

Hypnowriting® ist eine Coaching- und Trainingsmethode, bei der in einem Zustand nach innen fokussierter Aufmerksamkeit – in einer Art Schreibtrance – die eigene Vorstellungskraft nutzend geschrieben wird. Es kombiniert Ansätze aus der Hypnosystemik und der Hypnose-Lehre Milton Ericksons mit Techniken aus der Schreibtherapie. Dabei entstehen Prozesse, die die Kraft des Unbewussten sowie die eigene Kreativität nutzen, um Ressourcen zu aktivieren, Veränderung in Gang zu setzen, neues Erleben zu aktivieren und den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern.

Heutiger Gewinn und Tool zum Hypnowriting®: Die Tagebuchbox „Gestärkt statt gestresst”

© Ursula Neubauer

„STRESS BOXT MAN JETZT EINFACH MIT STIFT UND PAPIER WEG!”

Die Tagebuchbox mit Ausfüllbuch hilft dir durch 50 Anleitungen dabei, einen ganz neuen Umgang mit deinem Stress finden und wieder mehr Gelassenheit, Zuversicht und Widerstandskraft zu erleben. Sie besteht aus dem Ausfüllbuch mit Anleitungen und freien Schreibseiten, 10 Bilderkarten, die in eine unterstützende Imagination führen und einem Würfel und Stickern, der zu deinem individuellen Ressourcenwürfel wird. Mit dieser Box schreibst du dich in einen angenehmen, entspannteren und freudvollen Alltag.

Preis pro Box: € 43,90

Nach der Challenge verlosen wir eine Tagebuchbox von Ursula Neubauer. Bleib also dran, wenn du eine Chance auf den Gewinn haben möchtest!

Deine heutige Expertin: Schreibtherapeutin und Hypnowriting®-Coachin Ursula Neubauer

© Ursula Neubauer

Ursula Neubauer arbeitet mit Schreibtherapie, Hypnose und Hypnosystemik in Wien und online und hat mit Hypnowriting® eine effiziente Coaching-, Trainings- und Selbstmanagementmethode entwickelt. Vor kurzem ist ihre neuartige Tagebuchbox mit Ausfüllbuch „Gestärkt statt gestresst“ erschienen, bei der sie in 50 konkreten Anleitungen zu hilfreichen Schreibprozessen gegen Stress anleitet. Ursula Neubauer ist gebürtige Burgenländerin und hat Germanistik, Psychologie/Philosophie und Hypnosystemik studiert. Mehr Informationen über Ursulas Arbeit findest du auch auf ihrem Instagram-Account hypnowriting_ursula_neubauer.

Kennst du schon unsere Challenge-Facebookgruppe? Schau vorbei und tausch dich mit anderen aus!

#wirmachenseinfach

DIE WASNERIN ist malerisch eingebettet im Herzen Österreichs auf einem geomantischen Kraftplatz gelegen, der schon seit Jahrhunderten Menschen inspiriert und Kraft gibt. Mit einem umfangreichen Wellness-Behandlungs- und Yoga-Angebot ist das Hotel, das mit Herz und Persönlichkeit geführt wird, auf dem allerneuesten Stand. Wer für die besondere Auszeit für’s ICH keine Gesellschaft braucht, profitiert im November vom gesamten Wohlfühl-Angebot ohne Einzelzimmerzuschlag.

Du willst von exklusiven Last-Minute-Angeboten profitieren und keine News mehr verpassen? Melde dich zum WASNERIN-Newsletter an und folge DER WASNERIN auf Instagram.

Magazin-Cover
Abo

Entdecke dein
carpe diem
für zu Hause!

Hier bestellen