Paleo-Rezept für Süßkartoffel-Toast

Das fleischlose Vergnügen – schnell und einfach

Warum überhaupt Paleo? Was bringt die „Steinzeit-Ernährung“? Mehr darüber liest du hier.

Zutaten

  • 2 große Süßkartoffeln
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kirschtomaten
  • Frischkäse
  • Avocado
  • Frischer Basilikum
  • Kürbiskernöl

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln schälen, längs in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Öl bestreichen.
  2. Süßkartoffelscheiben im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (180 °C Umluft; Gas: Stufe 3) etwa 15–20 Minuten backen.
  3. Inzwischen Tomaten waschen und halbieren.
  4. Avocado halbieren und in Scheiben schneiden.
  5. Süßkartoffelscheiben aus den Ofen nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Frischkäse auf den Scheiben verstreichen, mit Avocadoscheiben, Kirschtomaten und frischen Basilikumblättern belegen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nochmals würzen.
  7. Süßkartoffel-Toasts mit Kürbiskernöl beträufeln.
Magazin-Cover
Abo

carpe diem direkt nach Hause

Hier bestellen