In Partnerschaft mit

Diese Eierschwammerlsuppe mit Kartoffeln ist zum Niederknien

Lust auf Cremesuppe? Dann schlagen wir dir heute dieses Rezept vor.
Eierschwammerlsuppe mit Kartoffeln
Bild: Melina Kutelas

Diese vegetarische Suppe wärmt von innen und schmeckt einfach cremig köstlich. Ob, als Vor- oder Hauptspeise gereicht, mit einer Eierschwammerlsuppe und Kartoffeln liegt man einfach immer richtig.

Tipp: Wer’s noch sämiger mag, kann einen Esslöffel Maisstärke in kaltem Wasser auflösen und in die kochende Suppe geben. Bei Bedarf können alle Milchprodukte durch laktosefreie Alternativen ersetzt werden.

Zutaten

Für vier bis sechs Personen.

  • 500 g Eierschwammerl
  • 200 g Zwiebel
  • 2 EL Öl 250 g speckige Erdäpfel, in Würfel von 1⁄2 cm geschnitten
  • 700 ml Gemüsefond
  • 250 ml Obers
  • 200 ml Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer,
  • Kümmel
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt

Zubereitung Eierschwammerlsuppe mit Kartoffeln

  1. Die Schwammerl putzen und kurz waschen. Gut abtropfen lassen, wenn nötig noch etwas zerkleinern.
  2. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Eierschwammerl darin anschwitzen.
  4. Erdäpfelwürfel dazugeben und mit dem Gemüsefond aufgießen.
  5. Suppe mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, ca. 20 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
  6. Obers und Crème fraîche in einer Schüssel gut verrühren, in die Suppe geben und kurz köcheln lassen.
  7. Mit gehackter Petersilie servieren.

Hast du schon mal Suppe zum Frühstück gegessen? Einfach köstlich. Hier findest du 5 Rezeptideen für einen guten Start in den Tag.

CD Coverfaecher 0621

KENNST DU SCHON DAS carpe diem-MAGAZIN?
carpe diem ist ein Lifestyle-magazin für alle, die konkrete Inspiration für ein gutes Leben aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Erholung und Bewusstsein suchen. Das Magazin erscheint alle zwei Monate in Österreich und vereinzelt in Deutschland und in der Schweiz (nächste Ausgabe: 3. Dezember 2021). Hol dir jetzt ein Jahresabo mit Geschenk um nur € 29,90!

'