Die besten Wellnesshotels in Österreichs laut Relax Guide

Einmal so richtig abschalten! Diese 20 Hotels bieten alles, was das erholungsbedürftige Herz begehrt.
Bild: Gmachl Genussdorf

Einmal im Jahr kürt der „Relax Guide“ mit seinem Team aus unabhängigen, anonymen Testern und Testerinnen die besten Rückzugsorte Österreichs: Findet man hier Ruhe oder liegt die Wellness-Oase an der Bundesstraße? Haben die Masseure tatsächlich eine mehrjährige Fachausbildung absolviert – oder übernimmt die Rezeptionistin nach einem Shiatsu-Wochenend-Seminar die Behandlungen der Gäste?

Wird frisch gekocht – mit saisonalen Zutaten aus der Region? Selbst gekochte Marmelade zum Frühstück? Und nicht zuletzt: Stimmt das Hygiene- und Sicherheitskonzept, so dass sich ein Gast auch im etwas schwierigeren Reisejahr 2020 vertrauensvoll sicher fühlen kann?

All diese Fragen fließen in die Bewertung ein – zum Schluss gibt es eine („sehr gute Leistungen“) bis maximal vier (Höchstleistung) Lilien als Auszeichnung. Oder eben keine. Kann ja nicht jeder alle Kriterien erfüllen. (Tatsächlich vermag nur etwa jedes fünfte heimische Wellness-Hotel eine Lilie zu ergattern…)

Diese 20 Wellnesshotels in Österreich konnten die höchste Punkte- und Lilienzahl für sich verbuchen:

Salzburgerhof, Salzburg
Bild: Salzburgerhof

Das familiengeführte Hotel in Zell am See punktet mit Grünruhelage am Seeufer, einem wunderschönen Garten (mit mehr als 100 Pflanzenarten) und einem großzügigen Außenpool. Dafür gab’s 18 Punkte und 3 Lilien.

Reiters Reserve Family Finest, Burgenland
Bild: Reiters Reserve Finest Family

Auch Eltern haben eine Auszeit verdient. Sie finden sie in dieser Grünoase bei Bad Tatzmannsdorf. Baby- und kinderfreundlich, mit sehr viel Herz und Hirn gestaltet, kommt das Wellness-Hotel ebenfalls auf 18 Punkte und 3 Lilien.

Priesteregg Premium Eco Resort, Salzburg
Bild: Priesteregg Premium Eco Resort

Ein Chalet-Dorf in Grünruhelage mit wunderschönem Fernblick bei Leogang (Pinzgau). Die Yoga-Decks im Wald sind Richtung Sonnenaufgang ausgerichtet. Das Frühstück mit vielen Produkten aus der Region wird bequem ins Chalet geliefert. Sensationell – aber nichts für kleine Budgets. 18 Punkte, 3 Lilien.

Nesslerhof, Salzburg
Bild: Nesslerhof

In Großarl (Salzburg), direkt an der Talstation gelegen, kommen vor allem Familien hier auf ihre Kosten: Zwei Badeseen, Streichelzoo und ein vielfältiger Saunabereich bescheren dem Nesslerhof 3 Lilien (18 Punkte).

Juffing, Tirol
Bild: Juffing

In Thiersee (Tirol), unweit von Kufstein, lässt sich in diesem Adults-Only-Resort in Ruhe durchatmen. Zwei Bibliotheken versorgen den Geist mit der passenden Urlaubslektüre, während sich der Körper über die ausgezeichneten Massagen freut. 18 Punkte, 3 Lilien.

Forsthofgut Naturhotel, Salzburg
Bild: Forsthofgut Naturhotel

Das Hotel bei Leogang (Nähe Saalfelden) hat für unterschiedlichste Besuchergruppen vorgesorgt: Während die Kinder im Familien-Spa mit Badeteich (samt Ruheinseln im Schilf) platschen, genießen Erwachsene den Adult-Wellnessbereich mit vier Ebenen – inkl. 25 m Außenpool. Sehr gute Küche mit biologischer Ausrichtung. Dafür gab’s 18 Punkte bzw. 3 Lilien.

Fasching Dorfhotel, Steiermark
Bild: Fasching Dorfhotel

Auf 1.050 m Seehöhe, mitten in Peter Roseggers Waldheimat, liegt der Familienbetrieb mit seinem mit 18 m Infinity-Außenpool. Rundum lädt eine Vielzahl an Wanderwegen zu Ausflügen ein.Den Leihrucksack dafür gibt’s am Zimmer. Fazit: 18 Punkte / 3 Lilien.

Engel, Tirol
Bild: Engel

Wunderschöne Ruhezonen und einen schönen Garten mit Badeteich, Liegewiese und belebendem Bergpanorama findet man im „Engel“. Dazu lockt ein 18 Meter langer Außenpool, der auch im Winter nutzbar ist. 18 Punkte bzw. 3 Lilien gibt’s (nicht nur) deshalb für den Familienbetrieb im Tannheimer Tal.

Eggerwirt, Salzburg
Bild: Eggerwirt

Kommt die Sprache auf den Eggerwert, kommt der Relax-Guide nicht umhin, auf die ausgezeichneten Süßspeisen zu verweisen, die das Wellness-Hotel in St. Michael kredenzt. Aber keine Sorge: ein fabelhaft bestücktes Fitnessstudio (mit Ausblick) und das tägliche Aktiv-Programm machen die Kalorien-Zufuhr wieder wett… Wertung: 18 Punkte / 3 Lilien.

Der Daberer – das Biohotel, Kärnten
Bild: Der Daberer

Das Biohotel im Kärntner Gailtal weiß, was gut tut: Naturbadeteich, Saunahütte mit Holzofen im Wald, Yoga, Basenfasten, gratis Leihfahrräder – und ein herrlicher Ausblick auf die Karnischen Alpen. Fazit: 18 Punkte / 3 Lilien.

Das Ronacher Therme & Spa, Kärnten
Bild: Das Ronacher

Der renommierter Familienbetrieb liegt in Bad Kleinkirchheim (Kärnten) auf einer kleinen, sonnigen Anhöhe – und zwar direkt an einer Thermalquelle, die seit Menschengedenken als Heilstätte gilt. Ländlich, gemütlich, erholsam und auch heuer wieder mit feinen 3 Lilien ausgezeichnet (18 Punkte).

Wiesergut, Salzburg
Bild: Wiesergut

Ein bißchen stolz dürfen wir bei carpe diem schon darauf, dass es unser letztjähriger Gewinnspiel-Preis unter die Top 10 geschafft hat! Urlaub im Wiesergut bedeutet: Ausgezeichnete Küche, wunderbares Frühstück bis 11 Uhr. Außerdem: Rund um die Uhr zugänglicher Innenpool – und im Winter ist man hier beinahe direkt an Schipiste sowie an der Zwölferkogelbahn (Hinterglemm). Der Relax-Guide vergab: 19 Punkte bzw. 3 Lilien.

Posthotel Achenkirch, Tirol
Bild: Posthotel Achenkirch

Das „Adults Only“ Hotel in Tirol besticht mit ausgezeichneter Küche, einem anständigen Preis-Leistungsverhältnis und einem weitläufigen Spa (6 Pools!). Dafür gab’s 3 Lilien und 19 Punkte.

Kaiserhof Ellmau, Tirol
Bild: Kaiserhof Ellmau

Grünruhelage mit Fernblick – direkt an der Schipiste. Für das Traumpanorama sorgt der Wilde Kaiser persönlich. Dazu ein Schwimmteich, ein Infinity-Pool, eine feine Weinkarte mit hochkompetenter Beratung. Die Nachmittagsjause ist im Zimmerpreis enthalten. Relax-Ranking: 19 Punkte / 3 Lilien.

Geinberg 5 Private Spa Villas, Oberösterreich
Bild: Geinberg 5 Private Spa Villas

Mehr Luxus geht kaum: Außerodentlich große Suiten – jede mit eigenem Badesteg im Schwimmteich. Zudem in jeder Villa: Sauna, Dampfbad und Thermalwhirlpool auf der Terrasse. Müssen wir noch den Butler-Service erwähnen? 3 Lilien, 19 Punkte.

Astoria Resort, Tirol
Bild: Astoria Resort

Opulente neoalpine Modernität mit feinsten Materialien, Zimmer in luxuriöser Eleganz, drei Außenpools, ein Badeteich und eine schöne Liegewiese – all das brachte dem Tiroler Wellness-Resort (Seefeld) 19 Punkte und 3 Lilien ein.

Reiters Reserve Supreme, Burgenland
Bild: Reiters Reserve Supreme

Wie das Finest Family liegt auch das Supreme in dem 120 Hektar großen „Reserve“, zu dem ein hoteleigener 27-Loch-Golfplatz und ein Lipizzaner-Reitstall gehören, ringsum grasen Wasserbüffel, Esel, Schafe und Rinder. Yoga, Pilates, Meditation und hervorragende Küche runden das Angebot ab. Allerdings erst ab 16 Jahren. Wertung: 4 Lilien, 20 Punkte.

Gmachl Genussdorf, Salzburg
Bild: Gmachl Genussdorf

Der große Aufsteiger des Jahres: Familienfreundlicher Betrieb mit Infinity-Außenpool mit Blick auf die Festung Hohensalzburg. Für Entspannung gleich neben der Festspiel-Stadt sorgt ein großer Garten mit Außensauna, Schwimmteich und Liegewiese. Die Tester gaben dem Gmachl die höchste Punktezahl und 4 Lilien.

Feuerberg Mountain Resort, Kärnten
Bild: Feuerberg Mountain Resort

Hier wird absolute Naturlage mit Fernblick auf 1.800 Metern Seehöhe geboten und dabei gar nicht weit weg von Villach. 25 Meter Infinity-Außenbecken, neun Saunen, fabelhaftes Frühstück und ausgesprochen freundliche Mitarbeiter. All das auch noch direkt im Familien-Skigebiet. Fazit: 20 Punkte, 4 Lilien.

Der Steirerhof, Steiermark
Bild: Der Steirerhof

Der Hotel-Klassiker in Bad Waltersorf bietet Thermalwasser- und Salzwasser-Pools in einem eigenen, nur für Hotelgäste zugänglichen Spa-Bereich. Kuranwendungen nach Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin, ausgesprochen freundliche Mitarbeiter und ein grandioses Frühstück. Wenig überraschend: 20 Punkte, 4 Lilien.

'