Tag 5: Selfcare und Selfempowerment

Sich von innen zu stärken gehört auch in die Kategorie Selfcare. Wir zeigen dir heute, welche Möglichkeiten es dafür gibt und wie du dir mit der richtigen Körperhaltung Gutes tun kannst.

Heute möchten wir dir Selfempowerment als eine Form der Selfcare näher bringen. Eine Möglichkeit sich „selbst zu ermächtigen“ und stark (= gut) zu fühlen, ist durch die richtige Körperhaltung. Genauer: durch sogenannte „Power-Poses“.

Diese Methode für ein selbstbewussteres Auftreten und Empfinden, ist dir vielleicht bereits durch Amy Cuddys legendären TED-Talk bekannt. Wenn nicht, empfehlen wir ihn dir unbedingt anzusehen, um noch mehr über die Macht und das Potenzial deiner Körpersprache zu lernen.

Wie du also wahrscheinlich schon ahnst, lautet deine heutige Challenge:

Strike a (superhero) pose!

Stell dich dafür kerzengerade vor einem Spiegel auf, stemme die Hände in die Hüften, hebe das Kinn und schau dir dabei mit einem festen Blick selbst in die Augen. Halte die Pose für mindestens drei Minuten. Tipp: Sag dir währenddessen für einen extra Power-Boost die Affirmationen von Tag 2 auf.

Spürst du, wie sich die Stärke deines Körpers schon nach kurzer Zeit auf dein Inneres überträgt und du dich fühlst, als könntest du die Welt erobern?

Wir empfehlen dir, diese Übung auch über die Challenge hinaus zu praktizieren, denn sie eignet sich hervorragend als Vorbereitung für herausfordernde Situationen wie beispielsweise Bewerbungsgespräche oder Gehaltsverhandlungen, aber auch vor und während Präsentationen und Meetings.

Inspiriert vom Selfness-Club

Die heutige Aufgabe haben wir übrigens vom MEtreat mitgebracht, das vergangenen Oktober in Saalbach stattgefunden hat. In einer von zwei „Female Empowerment Masterclasses“ hat uns die systemischen Business-Coachin Vera Steinhäuser, neben anderem wertvollen Input, auch das Power-Posing vorgestellt.

Beim MEtreat – The Selfness Club handelt es sich um einen mehrtägigen Event von Frauen für Frauen, die unter dem Credo „Female Empowerment“ an beruflicher, geistiger, körperlicher und seelischer Stärke gewinnen wollen.

Ins Leben gerufen wurde das Projekt 2021 von der Wiener Unternehmerin & Agenturchefin Johanna Ludley (Wonder We Want), die in Lily Fresachers familiengeführtem Designhotel Haus Jausern die perfekte Partnerlocation fand.

Kennst du schon unsere Challenge-Facebookgruppe? Schau vorbei und tausch dich mit anderen aus!

#wirmachenseinfach

DR. GRANDEL Kosmetik
Hochwertige Cremes & Pflegeprodukte
Professioneller Anspruch und wissenschaftliche Methoden sorgen für eine Kosmetik, die auf optimierte Natur made in Germany setzt. Das gibt das sichere Gefühl, sich immer für das Beste entschieden zu haben. DR. GRANDEL Kosmetik steht für Perfektion, die berührt.

Magazin-Cover
Abo

Entdecke dein
carpe diem
für zu Hause!

Hier bestellen