Wie man nach einer Krebsdiagnose wieder Kraft schöpft – Podcast mit TV-Moderator Patrick Budgen

Wie lernt man die positiven Seiten eines Schicksalsschlags zu erkennen? Der „Wien heute“-Moderator und Autor hat ein Buch darüber geschrieben und steht im Podcast Rede und Antwort.

Über diese Episode – #161

Patrick Budgen hat zwei Ausnahmesituationen gleichzeitig erlebt. Er ist Mitte 30 und als Fernsehjournalist erfolgreich, als er die Diagnose Krebs bekommt. Während seiner Chemotherapie bricht die Covid-Pandemie aus, plötzlich ist nicht nur Patrick zuhause isoliert, sondern die ganze Welt gleich mit im Lockdown.

Heute ist der 38-Jährige gesund und teilt seine Erlebnisse offen und humorvoll im Buch „Einsiedlerkrebs“. Host Niki Löwenstein kennt Patrick seit dem gemeinsamen Studium und spricht mit dem Wiener über positive Seiten dieses Schicksalsschlags.

Kurz nachdem der Krebs besiegt ist, und Patrick als Journalist wieder vor der Kamera steht, erlebt Wien einen blutigen Terroranschlag. Der erfahrene Reporter berichtet stundenlang vor Ort und wird so – knapp nach seiner monatelangen Auszeit – einem Millionenpublikum bekannt.

Das Jahr 2020 startet für ihn mit einer Schreckensnachricht und endet mit der Auszeichnung zum besten Journalisten Österreichs. Der Weg dieser beeindruckenden Persönlichkeit zeigt, dass auch dramatische Geschichten gute Wendungen nehmen können.

Viel Vergnügen beim carpe diem-Podcast!

Es geht mir heute, so arg das klingt, besser als vor der Krankheit. Ich habe schnell viel Lebenserfahrung gesammelt und dadurch Demut und Prioritätensetzung in jungen Jahren gelernt.

Patrick Budgen, Moderator & Journalist

Show Notes: Der Titel seines Buches lautet „Einsiedlerkrebs – Wie ich aus dem schlimmsten Jahr meines Lebens das Beste machte.“ und ist im Verlag edition.a erschienen.

Übrigens: Das carpe diem-Magazin findet ihr überall, wo es Zeitschriften gibt und unter carpediem.life/abo. Ihr könnt wählen, mit welcher Ausgabe euer Abo beginnen soll – es kann natürlich mit der aktuellen Ausgabe starten. Ihr könnt euch aber auch Einzelhefte bequem nach Hause liefern lassen. Alle Abo-Angebote gibt’s HIER.

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann schreibt bitte einen Kommentar oder chattet mit uns via WhatsApp und schenkt uns 5 Sterne auf Apple Podcasts oder Spotify (in der Smartphone-App kannst du Sterne vergeben). Wir freuen uns ganz besonders über Post, Anregungen und Ideen von euch. Schickt sie uns an: podcast@carpediem.life

Du findest unsere Podcasts auf Spotify, Apple PodcastsSoundcloud und Google Play.