Ćevapčići selber machen ist nicht schwer und schmeckt doppelt so gut

Sie dürfen bei keinem Grillfest fehlen: die Ćevapčići. Heiß begehrt, sind sie immer schnell vergriffen. Ein Rezept zum Selbermachen.
Bild: Gregor Kuntscher

Zutaten

  • 250 g Rindsfaschiertes
  • 250 g Lammfaschiertes
  • 4 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1EL Petersilie, gehackt
  • 1EL Thymian, gehackt
  • 1TL geräuchertes Paprikapulver 2 TL Senf
  • Salz, Pfeffer
https://www.carpediem.life/25064/grillbrot-rezept/

Zubereitung Ćevapčići

  1. Alle Zutaten werden in eine Schüssel gegeben und gut miteinander verknetet. Kräftig würzen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  2. Aus der Masse etwa 2 cm dicke und 5 cm lange Röllchen formen.
  3. Röllchen mit Öl bepinseln und etwa 10 Minuten rundherum grillen.

Zu den Ćevapčići passt ganz hervorragend unser Rosmarin-Grillbrot.

Magazin-Cover
Abo

Entdecke dein
carpe diem
für zu Hause!

Hier bestellen