Bauchmuskeltraining für Couchpotatoes

Bei dieser Bauchmuskelübung legst du dich erst mal gemütlich hin. Fängt doch schon gut an, oder?
Bauchmuskeltraining auf der Couch
Illustration: Petra Braun

Jetzt werden die Knie angewinkelt, der Bauch wird angespannt. Mit der Kraft deiner Bauchmuskeln „rollst“ du nun deinen Rücken auf. Oben angekommen, erwarten dich die Hände deines Partners zum Abklatschen. Nach einem Durchgang mit 15 Sit-ups tauscht ihr die Position, zwei Durchgänge gehen sich in einem Werbeblock aus.

https://www.carpediem.life/3888/yoga-uebungen-alltag/

Wichtig bei dieser Übung: in der Ausgangsposition kräftig einatmen und während der Aufwärtsbewegung ausatmen.

„Auf der weichen Couch ist die Übung sogar schwieriger als auf dem harten Boden, was den Trainingseffekt noch intensiviert“, sagt Edith Bierbaumer, Sportwissenschaftlerin und UNIQA VitalCoach.

Bauchmuskeltraining auf der Couch
Illustration: Petra Braun