5 Tipps für mehr Routine in deinem neuen Alltag

Wie sagt man so leicht: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Doch plötzlich ist alles auf den Kopf gestellt. 5 Tipps, wie du wohltuende Routine in deinen neuen Alltag bringst.
12808 hund liegt schlafend auf dem sofanathan dumlao nG4wEpIaQ90 unsplash
Bild: Nathan Dumalo/Unsplash
Plane deinen Tag

Mag es anfangs noch seinen Reiz haben, einfach in den Tag hinein zu leben, kann man sich schnell mal darin verlieren. Umso wichtiger ist es, seinen Tag ganz bewusst zu strukturieren.

Mach dir einen Zeitplan und versuch, dich so gut es geht daran zu halten.

Wenn du dir deinen Tag genau einteilst, wirst du nicht so schnell abgelenkt und bekommst einen besseren Überblick über das erledigte Arbeitspensum.

Beweg dich

Das muss kein schweißtreibendes Workout sein. Tanz doch einfach mal zu deiner Lieblingsplaylist durch die Wohnung. Oder probiere es mit einer 5-Minuten-Yoga-Session. Es wird dir helfen zu entspannen und schafft Ordnung im Kopf.

Pflege deine Kontakte

Besonders in Zeiten der „Social Distance“ ist es wichtig, mit seinen Liebsten in Kontakt zu bleiben. Verabrede dich regelmäßig zu Videodates, egal ob zum gemütlichen Abendessen oder zum gemeinsamen Spieleabend.

Es gibt genügend Tools, die uns Treffen mit unserer Familie und unseren Freunden ermöglichen. Soziale Kontakte sind essentiell für das mentale Wohlbefinden.

Soziale Kontakte sind essentiell für das mentale Wohlbefinden.

Iss gut, trink viel

Hier gilt, was schon immer ein guter Rat ist: ausgewogen essen und viel trinken.

Regelmäßige Mahlzeiten geben dir genügend Energie und bringen zusätzliche Struktur in den Alltag. Nutze die gewonnene Zeit daheim, um endlich neue Rezeptideen auszuprobieren.  

12808 tisch gesundes essen hari nandakumar fi9kJ8 8BEk unsplash
Bild: Hari Nandakumar/Unsplash
Denk positiv

In jeder Schwierigkeit steckt die Chance für Veränderung. Es gibt genügend Dinge, über die man sich freuen kann. Denk einfach mal darüber nach, wofür du heute dankbar bist, erinnere dich an schöne Momente aus der Vergangenheit und denke an die Zeit, die noch vor dir liegt.

Eine positive Einstellung erhöht die mentale Stärke und hilft, Ausnahmesituationen besser zu bewältigen.

Eine positive Einstellung erhöht die mentale Stärke und hilft, Ausnahmesituationen besser zu bewältigen.

'