In Partnerschaft mit

Das sind unsere 10 beliebtesten Podcasts

Michael Köhlmeier philosophiert über das Glück, Margit Fensl gibt Ernährungstipps und Thomas Stipsits verrät uns, wie man seine Ängste überwinden kann. Hör mal rein.
Top 10 carpe diem Podcasts
Foto Credit: Juja Han/ Unsplash

Die carpe diem Podcastreihe erscheint parallel zu unserem Printmagazin. Der Unterschied: Jede Woche geht ein neuer Podcast mit einem spannenden Gast on air. Im Juni 2020 feiern wir dann ein Jahr carpe diem Podcasts – und da wir gerade ein bisschen mehr Zeit zum Zuhause-Bleiben und Lauschen haben, präsentieren wir euch hier nun unsere Top 10 Podcasts. Sie wurden bisher am meisten gehört, geliked und kommentiert.

1. Michael Köhlmeier

Wir lassen uns inspirieren vom Meister des Erzählens und profunden Kenner der Mythologie und Märchen. Er hat für carpe diem einen Text namens „Eudaimonia“ verfasst, der sich philosophisch mit dem Wesen des Glücks von der Antike bis in die Neuzeit befasst. Ergo haben wir mit ihm über das Glück gesprochen – im Großen und im Kleinen. Für Michael Köhlmeier steht fest: „Die beste Möglichkeit, unglücklich zu sein, ist, sich eine ganz große Vorstellung vom Glück zu machen.
HIER geht’s zum Podcast mit Michael Köhlmeier

2. Ursula Vybiral

Ernährungsberaterin, Bestsellerautorin und Mindset-Coach Ursula Vybiral plaudert mit uns über Ernährung, Glückssuche, Selbstwert und Fremdwahrnehmung
HIER geht’s zum Podcast mit Ursula Vybiral

3. Julia Engelmann

Julia wurde als Poetry-Slammerin via YouTube-Video im deutschen Sprachraum berühmt. Bei ihrem Auftritt drehte sich alles um das Motto „carpe diem“. Insofern ist die gebürtige Bremerin der perfekte Gast für uns. Zumal sie mittlerweile auch als Buchautorin erfolgreich ist – und eine Yoga-Teacher-Ausbildung gemacht hat. Tausend Themen also, über die wir mit ihr plaudern konnten.
HIER geht’s zum Podcast mit Julia Engelmann

4. Andrea Scholdan

Die Fachärztin für Urologie machte sich aufgrund gesundheitlicher Probleme außerhalb der Schulmedizin auf die Suche nach den Wurzeln des Übels und fand die Antwort in TCM, der Traditionellen Chinesischen Medizin. Daraufhin machte Andrea eine Ausbildung zur 5-Elemente-Ernährungsberaterin und erfüllte sich einen Lebenstraum:

Sie gründete Suppito und hat das Suppe-Kochen – basierend auf den fünf Elementen – revolutioniert. Uns erklärt sie, wie man herausfindet, welcher Elemente-Typ man ist, und wie man seine Ernährung darauf abstimmt.
HIER geht’s zum Podcast mit Andrea Scholdan

Top 10 carpe diem Podcasts
Foto Credit: Kate Oseen

5. Nicole Siller

Die Beziehungstherapeutin plaudert mit uns über das Sexualleben im Alltag („Es geht nicht darum, wie oft wir Sex haben, sondern wie intensiv er ist“), ab wann man sich bei sexlosen Beziehungen Gedanken machen könnte und wie man die Freude am Sex wiederfindet und zugleich den Leistungsdruck abbaut.
HIER geht’s zum Podcast mit Nicole Siller 

6. Thomas Stipsits

Der Kabarettist und Schauspieler zählt zu den erfolgreichsten Künstlern Österreichs. Wenn er mal gerade nicht tourt oder schauspielert, schreibt er. Zum Beispiel seinen ersten Burgenland-Krimi „Kopftuchmafia“ (Ueberreuter Verlag) und eine regelmäßige Kolumne namens „Mein Schweinehund und ich“ für das carpe diem-Magazin.

Wenn Herr Stipsits eine Auszeit braucht, gibt es eigentlich nur einen Ort, an dem er sich in der Ferne zu Hause fühlt: Griechenland. Dort fährt er seit seiner Matura hin – anfangs allein, mittlerweile mit seiner Frau Kathi Straßer (ebenfalls Schauspielerin) und ihren Kindern. Wir diskutieren mit ihm über die Tücken des Glücks, das Geheimnis eines guten Lebens und wie er lernte, seine Panikattacken besser in den Griff zu bekommen.
HIER geht’s zum Podcast mit Thomas Stipsits

Top 10 carpe diem Podcasts
Foto Credit: Mohammad Metri/ Unsplash

7. Margit Fensl

Die Expertin für ganzheitliche Ernährung und akademische Kinesiologin erklärt, wie man herausfinden kann, welcher Stoffwechseltyp man ist – und wie man sich dementsprechend ernährt. Außerdem erfahren wir einiges über den Jungbrunnen-Effekt der Autophagie. Essensfreie Zeiten halten uns nämlich gesund und jung.
HIER geht’s zum Podcast mit Margit Fensl

8. Wolfgang Lalouschek

Der Facharzt für Neurologie und Vorstand für Psychosomatik an der Wiener Sigmund Freud Privatuniversität, systemische Coach und medizinischer Leiter des Gesundheitszentrums „The Tree“ spricht mit uns über stressbedingte Krankheiten und wie man Burn-out vorbeugen kann.
HIER geht’s zum Podcast mit Wolfgang Lalouschek

9. Peter Poeckh

Peter ist Arzt und Yoga-Therapeut. Er widmet sich dem körperlichen und seelischen Wohlbefinden bewusst von einer ganzheitlichen Seite. Wir erfahren, warum der Arzt/Yoga-Mix für ihn die ideale Kombination ist. Außerdem setzt er auf Intervallfasten, erklärt, warum Freestyle-Yoga nicht sein Ding ist, und was wir aus unserem Verhalten in stressigen Situationen über uns lernen können.
HIER geht’s zum Podcast mit Peter Poeckh

10. Roman Szeliga

Wir lassen uns inspirieren vom Mitbegründer des Vereins CliniClowns und lernen, wie es uns gelingt, den Blick auf den Alltag durch eine Prise Humor und ein kleines Lächeln zu verändern.

Roman war der erste CliniClown Europas und als solcher im Spital gleich an zwei Fronten unterwegs: als Facharzt für Innere Medizin und als „Dr. Jux“ mit roter Clownsnase. Er berichtet über die heilende Kraft des Lachens (auch in hoffnungslos erscheinenden Situationen), weiß, wie man rasch wieder Freude am Job findet, und erklärt, warum Lachen am Arbeitsplatz eigentlich ganz alltäglich sein sollte.
HIER geht’s zum Podcast mit Roman Szeliga

'