Janina Lebiszczak

Wir laufen im carpe diem-Team beim Wings for Life World Run 2020!

Sie haben ein großes Ziel vor Augen: Gemeinsam laufen unsere fünf #carpediemrunners beim Wings vor Life World Run 2020 für alle, die nicht laufen können. Wir holen sie vor den Vorhang.
10737 d7a25b2134897d5e53b526ea09841366eb7035eeb1ce809b46ac2544500d44eb
Bild: Red Bull Media House

Norbert Fiedler, 42

Er ist der Witzbold der carpe diem-Runners und unterhält uns mit viel Charme und Selbstironie.

10737 40953789 1978555935539854 336340967713931264 n
Bild: privat

Job: Schuhverkäufer
Lebensmotto: „Love is the Law“
Mein erster Lauf: Die Vorbereitung für den Wings for Life World Run in St. Pölten 2015.
Warum ich laufe: Zum Ausgleich und wegen der Linie. Außerdem kommen mir in der Bewegung die besten Ideen.
Warum ich beim Wings for Life World Run mitlaufe:
Ich finde es großartig, dass mit viel Power eine gute Sache transparent aufgezogen wird – und dass richtig viel Kohle für den guten Zweck zusammen kommt.
Mein schönster Lauf: In Paris – Morgenjogging durch Marais bis zu Montmatre und dann bei „L’eclair de Genie“ fest naschen.
Meine liebsten Gadgets beim Laufen: Ohne gute (Hippie-)Musik geht gar nichts. Außerdem habe ich eine Schwäche für Stirnbänder und Kopftücher.
So regeneriere ich: Beim Lieblingswirten oder im Kino.
Was mich glücklich macht: Ernährung ohne Tierleid, das Waldviertel, Irland und meine Katze Lilo
Liebster Sport (außer Laufen): Rennradfahren
Folge Norbert auf Instagram: www.instagram.com/norbertt.fiedler

Mia Legenstein, 40

Nicht nur hinter dem DJ-Pult und als Model macht sie mit ihren 182 cm Größe eine Top-Figur.

10737 87108350 10158250495974283 2920309166910210048 o
Bild: privat

Job: Selbstständig im Bereich Kunst/Mode/Musik, DJ, Model
Lebensmotto: „Je ne regrette rien!“ Und natürlich: „La vie est belle!“
Mein erster Lauf: Schon als Kind habe ich bei vielen Läufen mitgemacht, z. B. beim Melker Stiftslauf, Linzer Stadtlauf u.v.a.
Warum ich laufe: Ich brauche nur gute Laufschuhe und schon kann ich die Umgebung bzw. eine neue Stadt erkunden, den Kopf befreien und die Natur genießen.
Warum ich beim Wings for Life World Run mitlaufe: carpe diem ist ein spannendes Magazin und Wings for Life sowieso eine gute Sache. Ich finde es auch toll, meine Leistung dank Feldtest und Mikronährstoff-Test zu optimieren.
Mein schönster Lauf: Als ich mit 20 in New York City gearbeitet habe, war ich jeden Morgen im Central Park laufen – wunderschön! Und durch den Regenwald bei Sydney zu laufen, das wird mir immer in Erinnerung bleiben.
Meine liebsten Gadgets beim Laufen: Hauptsache gute Laufschuhe; und wenn es windig ist: unbedingt etwas über die Ohren.
So regeneriere ich: Bei Kerzenschein in der Badewanne, beim Lesen, beim Schlafen, bei Massage, Sauna und Dampfbad und beim Yoga – auch zuhause.
Was mich glücklich macht: spannende Gespräche, positive Menschen, Emotionen zulassen, Momente genießen, reisen und in andere Kulturen eintauchen.
Liebster Sport (außer Laufen): Tanzen, Yoga, Tennis, Reiten, Wandern, Skifahren.
Folge Mia auf Instagram: www.instagram.com/mialegenstein

Emina Mujagic, 24

Geboren in Bosnien-Herzegowina und happy in Wien. Die umtriebige Bloggerin weiß es, das Leben zu genießen.

10737 IMG 9343

Job: Studentin & Bloggerin
Lebensmotto: „Do more of what makes you happy.“
Mein erster Lauf: War 2015 und ich kann darüber nichts besonders Bemerkenswertes erzählen.
Warum ich laufe: Damit mein Körper in bester Form ist. Und weil es mir ein Gefühl der Freiheit gibt.
Warum ich beim Wings for Life World Run mitlaufe: Ich wollte immer schon mitmachen. Habe es auf Instagram bei anderen beobachtet und gesehen, was das für ein schönes Erlebnis ist.
Mein schönster Lauf: Beim „vienna night run 2019“ – die Kulisse war atemberaubend schön.
Meine liebsten Gadgets beim Laufen: Ich benutze ein Fitbit und meine Wireless-Kopfhörer. Am liebsten höre ich Musik oder einen Podcast.
So regeneriere ich: Viel Stretching und Foam Rolling. Yoga. Schlaf. Ausreichend essen.
Was mich glücklich macht: Bücher. Podcasts. Die Natur. Das schöne Wien.
Liebster Sport (außer Laufen): Krafttraining und Yoga
Folge Emina auf Instagram: www.instagram.com/realtalkwithemina

10737 c8b60593331d2093d6c69b468ff58dfc1d4feef7df29f89b4e6482c669047d75
Bild: Red Bull Media House

Sophie Kaspar, 45

Sie macht Menschen noch schöner, was auch am sonnigen Gemüt der tanzfreudigen Hair- & Makeup-Expertin liegt.

10737 44767752 10157931036169465 729237326047215616 n
Bild: privat

Job: Hair- & Makeup-Artist
Lebensmotto: „Wer nicht tanzt, ist indiscotabel!“
Mein erster Lauf: In Ägypten am Meer mit meinem damaligen Freund, der mich zu motivieren versuchte, indem er mir erzählte, dass er beim Laufen stets Dinge verarbeitet, die ihn furchtbar ärgern.
Warum ich laufe: Ich mag es, den Geräuschen zu lauschen, die Umgebung zu betrachten, morgens Gleichgesinnte zu begrüßen und die frische Luft. Und ich liebe das Gefühl danach.
Warum ich beim Wings for Life World Run mitlaufe: Weil ich schon immer bei einem großen Lauf mitmachen und in einer kleinen, feinen Gruppe trainieren wollte. Ich mag das System mit dem Catcher Car und vor allem den karitativen Hintergrund.
Mein schönster Lauf: Ist immer der, der gerade neu ist. Manchmal verirre ich mich, das gibt extra Punkte bei der Distanz.
Meine liebsten Gadgets beim Laufen: Gute Laufschuhe und im Sommer eine Baseballmütze, damit ich auf die Sonnenbrille verzichten kann.
So regeneriere ich: Ausgiebiges Dehnen und eine heiße Dusche.
Was mich glücklich macht: Ich liebe meine Arbeit, meine Freundinnen, Tanzen und natürlich: Katzen.
Liebster Sport (außer Laufen): Pilates, Schwimmen, Fitness-Boxen, Wasserski.
Folge Sophie auf Instagram: www.instagram.com/kasparsophie

Hannes Tanzer, 34

Er änderte seinen Lebensstil und speckte von 115 auf 75 Kilo ab. Jetzt läuft er ganz vorn mit.

10737 21034744 1529807070416867 3000551110196393815 n
Bild: privat

Job: Krankenpfleger und Fitnesstrainer 
Lebensmotto: „Life is like a roller coaster. It has its ups and downs. But its your choice to scream or enjoy the ride.“
Mein erster Lauf: War der Wings for Life Run 2017 mit 20 Kilometern.
Warum ich laufe: Zum Auspowern, aber auch zum Relaxen und zum Abzuschalten. Es ist einfach ein perfekter Ausgleich.
Warum ich beim Wings for Life World Run mitlaufe: Weil es eine neue Herausforderung ist, so exakt auf ein Ziel hin zu trainieren und sein altes Limit zu überschreiten.
Mein schönster Lauf: Ist immer in den Bergen, weil man die Natur beobachten kann.
Meine liebsten Gadgets beim Laufen: Meine Kopfhörer und meine Pulsuhr begleiten mich immer.
So regeneriere ich: Massage und/oder Dehnen 
Was mich glücklich macht: Das Leben zu genießen und jeden Tag als neue Möglichkeit zu sehen – egal ob beim Sport oder auch im Beruf.
Liebster Sport (außer Laufen): Am Balance-Board.
Folge Hannes auf Instagram: www.instagram.com/hannes_tan

LAUF MIT UNS FÜR DIE, DIE ES NICHT KÖNNEN!
Am 3. Mai 2020 findet der Wings for Life World Run statt, bei dem hundert Prozent der Startgelder direkt in die Rückenmarks­forschung fließen. Man kann von überall auf der Welt via App mitmachen. Wie das funktioniert, erfährst du unter wingsforlifeworldrun.com/apprun. Aktuelle Informationen zum Run findest du hier.

logogarten

'