Spargelsalat mit Zitrusfrüchten

Eine gute Idee für die nächste Essenseinladung mit Feinschmeckern und die es noch werden wollen.

Den Spargelsalat runden wir mit einer aromatischen Marinade ab. Honig, Grapefruits und Chardonnay-Essig sorgen für die richtige Würze.

Zutaten für das Vanilledressing

  • 100 ml Saft von frischen Orangen
  • 100 ml Saft von Grapefruits
  • 25 ml Chardonnay-Essig
  • Mark von ½ Vanilleschote
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Honig
  • 125 ml Olivenöl

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer dem Olivenöl miteinander vermengen. Das Olivenöl langsam einrühren, sodass eine schöne Bindung entsteht.

Zutaten für den Spargelsalat

  • 250 g weißer Spargel
  • 250 g grüner Spargel
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • 125 ml Gemüsefond
  • 1 Grapefruit, filetiert
  • 2 Blutorangen, filetiert
  • 2 Orangen, filetiert
  • Frühlingskräuter

Zubereitung Spargelsalat

  1. Den weißen Spargel schälen. Vom grünen wie auch vom weißen Spargel die holzigen Enden entfernen. Jeweils 2 Stangen in dünne Stifte schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen. Den restlichen Spargel mit Salz würzen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Schwenken der Pfanne gemeinsam mit dem Gemüsefond bissfest garen.
  3. Den gegarten Spargel noch warm mit dem Vanilledressing, den Filets der Zitrusfrüchte und frischen Kräutern marinieren und gemeinsam mit den zur Seite gelegten Spargelstiften anrichten.

Tipp für eine Nachspeise gefällig?

Magazin-Cover
Abo

carpe diem direkt nach Hause

Hier bestellen