Reisflocken-Porridge mit Heidelbeeren und Leinsamen

Zeit für gutes Essen! Mit diesem Frühstück kommst du energiegeladen durch den Tag.
YouTube carpe diem

Zutaten für das Reisflocken-Porridge

  • 1 reife Banane
  • 2 mittelgroße Äpfel
  • 1/2 Zitrone
  • 500 ml Reismilch
  • 100 g Reisflocken
  • 30 g geriebene Mandeln
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 1 Prise Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • Reissirup
  • 100 g Heidelbeeren
  • ganze Mandeln
  • Kokosflocken

Zubereitung

  1. Banane klein schneiden, Äpfel schälen und raspeln und ein paar Apfelscheiben für die Garnitur schneiden.
    Tipp: Äpfel mit etwas Zitronensaft säuern, damit sie schön hell bleiben.
  2. Reismilch wärmen, Reisflocken, geriebene Mandeln, Leinsamen und Banane hinzufügen.
  3. Mit Vanillezucker und Zimt abschmecken und alles aufkochen.
  4. Geraspelten Apfel zugeben, alles 10 Minuten köcheln und 5 Minuten ziehen lassen, bis das Porridge schön cremig ist und mit etwas Reissirup süßen.
  5. In einem tiefen Teller anrichten, mit Heidelbeeren, Apfelspalten, Mandeln und Kokosflocken garnieren.
Magazin-Cover
Abo

carpe diem direkt nach Hause

Hier bestellen