Einfach mal ins kalte Wasser springen – Podcast #35 mit Foodbloggerin Alexandra Palla

Die zweifache Mama, Buchautorin und Designerin im Gespräch mit Podcast-Host Daniela Zeller.

Hier geht’s zur Kurzversion

Über diese Episode

Alexandra Palla hat sich mit ihrem Food-Blog „Rough Cut“ in der Blogger-Szene einen Namen gemacht. Zudem ist die zweifache Mutter auch erfolgreiche Kochbuchautorin und Designerin. Ihre Philosophie (im Job und privat) lautet: „Einfach mal ins kalte Wasser springen!“ Sie ist alles andere als eine Perfektionistin, beherrscht aber die Basics ihrer Jobs im Schlaf und löst große Herausforderungen mit Improvisationsstalent und Kreativität.  

Im Podcast mit carpe diem-Host Daniela Zeller verrät Alexandra, warum sie wahnsinnig gerne ausmistet. Motto: „Zu viele Dinge belasten mich – an mir und auch in meiner Umgebung.“

Alexandra hat zwei tägliche Rituale: morgens das Radio aufdrehen und Ö1 hören sowie den Morgenkaffee im Büro.

Ihr Lebensmotto:

Gescheit sein beim Blödsein.

Alexandra Palla

Über den carpe diem-Podcast

Daniela Zeller und Holger Potye sprechen jede Woche mit inspirierenden Menschen über die Themen Ernährung, Bewegung, Erholung und Bewusstsein. Wie gelingt unseren Gästen das, was für sie ein gutes Leben ausmacht?

Du findest unsere Podcasts auf SoundcloudSpotify, Apple Podcasts und Google Play. Wenn es dir gefallen hat, dann abonniere uns und schenke uns eine 5-Sterne-Bewertung auf Apple Podcasts. Danke schön!

Alle Podcasts auf einen Blick

'