Wie man alte Traditionen modern interpretieren kann – Podcast mit Modedesignerin Lena Hoschek

Im Podcast spricht die österreichische Designerin über den Spagat zwischen Tradition und Zeitgeist und sie verrät, was sie inspiriert.

Über diese Episode – #169

Sie hat das Dirndl wieder zum Trend gemacht. Die Mode von Designerin Lena Hoschek hüllt Körper in Kreationen, die Traditionen und Zukunftsvisionen verweben. Bekannt wurde sie mit einem Mix aus Couture, Tracht und Traditionshandwerk. Ihr Erfolg hat sie zum Star der österreichischen Modewelt gemacht. Dass ihre Designs auch kopiert werden, sieht die ausgebildete Visagistin mehr als Antrieb und weniger als Ärgernis.


Im Gespräch mit Host Niki Löwenstein spricht die 41-Jährige über ihren kreativen Prozess, bei dem Musik eine wichtige Rolle spielt, Rückschläge als Unternehmerin und warum sie geplante Kollektionen auch schon wieder ganz verworfen hat.

Angefangen hat die Unternehmerin mit einem Ein-Frau-Label in Graz. Heute kleidet Hoschek mit ihrem Team auch internationale Stars wie Sarah Jessica Parker oder Lana Del Rey ein. Ihre Entwürfe sind von nostalgischen und folkloristischen Einflüssen geprägt. Dass Qualität dabei immer an oberster Stelle steht, und warum dafür jeder Stoff mehrmals durch ihre Hände gehen muss, erzählt sie in dieser Folge. Neben ihrem Beruf hat Lena Hoschek zwei Kinder und hält die Vereinbarkeit von Karriere und Nachwuchs für „zwei Unbekannte in einer Gleichung. Wer das lösen kann, ist ein Genie.“

Show Notes: Die neue Kollektion von Lena Hoschek heißt „A Souvenir“ und möchte vergangene Zeiten und verschiedene kulturelle Inspirationen miteinander verschmelzen. 

Viel Vergnügen beim carpe diem-Podcast!

Nachahmung ist die höchste Form der Anerkennung, hat schon Oscar Wilde gewusst. Das stimmt, sie ist ein riesiges Kompliment.

Lena Hoschek, Modedesignerin

Übrigens: Das carpe diem-Magazin findet ihr überall, wo es Zeitschriften gibt und unter carpediem.life/abo. Ihr könnt wählen, mit welcher Ausgabe euer Abo beginnen soll – es kann natürlich mit der aktuellen Ausgabe starten. Ihr könnt euch aber auch Einzelhefte bequem nach Hause liefern lassen. Alle Abo-Angebote gibt’s HIER.

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann schreibt bitte einen Kommentar oder chattet mit uns via WhatsApp und schenkt uns 5 Sterne auf Apple Podcasts oder Spotify (in der Smartphone-App kannst du Sterne vergeben). Wir freuen uns ganz besonders über Post, Anregungen und Ideen von euch. Schickt sie uns an: podcast@carpediem.life

Du findest unsere Podcasts auf Spotify, Apple PodcastsSoundcloud und Google Play.