In Partnerschaft mit
red

Mountain Yoga Festival St. Anton

Frischluft tanken. Yoga mit einem großartigen internationalen Line-Up auf 1.800 Meter Seehöhe üben. Wandern mit den Arlberger Naturexperten. Re-connecten mit Yoga- und Naturliebhabern.
Mountain Yoga Festival St. Anton
Bild:

Von 09. – 12. September 2021 heißt es wieder: Namaste in St. Anton am Arlberg. Hier treffen sich internationale Yogalehrer und Ernährungsexperten in St. Anton ein, um mit Yoga- und Naturbegeisterten 4 Tage lang Yoga zu praktizieren, zu wandern, zu schwitzen und zu lachen.

Programm

Passend zum diesjährigen Festivalthema STRONGER TOGETHER gibt es täglich Workshops für Yogapro‘s und für Anfänger, die mit einer ordentlichen Portion Bergluft in die Welt des Yoga eintauchen möchten. Die Einheiten starten um 07.00 Uhr morgens und enden abends nach dem Abendessen. Jedem Teilnehmer ist selbst überlassen, wie intensiv oder entspannt man die Auszeit-Tage beim Festival gestalten möchte.

Das Line-Up begeistert mit hochkarätigen Namen wie Karl Straub, Joey Robinson, Alexandra Sagorz-Zimmerl, Sigrid Pichler, Rashmi Zimburg und Andrina Tisi.

Unvergesslich sind die Momente früh morgens am Berg, wenn aus der Stille heraus ein OM ertönt und die Meditation mit offenen Augen Richtung Sonnenaufgang gerichtet ist. In den Flow kommen die Teilnehmer bei Yogawanderungen an ausgesuchte Kraftplätze. Neue Yogalocations, die immer einen traumhaften Blick in die Bergwelt gewähren, gesellen sich heuer zu den altbewährten Schauplätzen.

Preis

  • 4 Tages Festivalpass € 275,-
  • 3 Übernachtungen + 4 Tages Festivalpass ab € 345,-
'