Holger Potye

Rezept für Kürbiskern-Feta-Dinkelbrot im Topf

Gesund ernähren: feine Bio-Zutaten, viel Liebe und Begeisterung – das sind die Hauptzutaten für dieses Kürbiskernbrot Rezept mit Feta-Power.

ZUTATEN für ein Topfbrot

für die Einlage

  •  150 g Feta
  •   40 g Kürbiskerne

für das Kochstück

  •  170 g Milch
  •  40 g Reismehl
  •  12 g Salz

 für den Hauptteig

  •  570 g Dinkelmehl T 700 (D: T 630)
  •  oder 400 g Dinkelmehl T 700 (D: T 630)
  •  gemischt mit 170 g Dinkelvollkornmehl
  •  5 g Frischhefe
  •  240 g Wasser, kalt
  •  60 g saure Sahne (Sauerrahm)
  •  40 g Kürbiskernpesto
  •  gehackte Kürbiskerne zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

  1.  Den Feta würfeln, die Stücke nebeneinander auf einen Teller legen und für  ca. 20 Minuten in den Tiefkühler geben, bis die Stücke leicht angefroren sind.  Die Kürbiskerne ohne Öl in einer Pfanne mit schwerem Boden rösten.
  2.  Für das Kochstück Milch mit Reismehl und Salz aufkochen, mit einem Löffel gut durchrühren,  bis die Masse eine puddingartige Konsistenz hat. Von der Hitze nehmen und auskühlen lassen.
  3.   Für den Hauptteig Kochstück, Mehl, Hefe, Wasser und saure Sahne in  der Küchenmaschine 5 Minuten auf niedrigster Stufe mischen, dann höher  schalten und 6 Minuten fertigkneten. Alternativ kann der Teig auch per Hand geknetet werden.  Feta, Pesto und Kürbiskerne auf niedrigster Stufe kurz unterkneten. Den Teig mit Frischhaltefolie einpacken oder in einer Schüssel mit gut schließendem Deckel in den Kühlschrank geben und über Nacht rasten lassen.
  4.  Den Teig am nächsten Tag auf einem gut bemehlten Brett rundwirken. Den  Laib in einen leicht geölten Topf von 25–30 cm Durchmesser legen, den Deckel aufsetzen und das Brot noch einmal 2 1/2 Stunden gehen lassen.  Dann den Teig  mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden und mit gehackten Kürbiskernen bestreuen.
  5.  Bei 250 °C Ober-/Unterhitze in den gut vorgeheizten Ofen schieben und mit Deckel  etwa 15 Minuten anbacken. Dann die Temperatur auf 200 °C zurückdrehen und ohne Deckel weitere 45–50 Minuten fertig backen.
20836 rezept kuerbiskern feta dinkelbrot
Foto Credit: Sonja Priller/Löwenzahn Verlag

Backfahrplan: 1. Tag

  • Feta und Kürbiskerne: 10 Minuten Zubereitung plus 20 Minuten TK-Zeit
  • Kochstück und Hauptteig: 30 Minuten Zubereitung plus 12 Stunden (oder über Nacht) Rastzeit

Backfahrplan: 2. Tag

  • Aufarbeiten: 5 Minuten plus 2 1/2 Stunden Rastzeit Backzeit: 60–65 Minuten
  • Backtemperatur: 250 °C Ober-/Unterhitze (15 Minuten) dann 220 °C (45–50 Minuten)
20280 cover karottenbrot rezept
Foto Credit: Sonja Priller, Löwenzahn Verlag

carpe diem-Buchempfehlung


Ein faszinierender Brot-Trip – oder was freilaufende Gänse und üppige Gemüsegärten mit Brotbacken zu tun haben? Für die meisten wahrscheinlich nicht viel. Wer sich aber mit Elisabeth Ruckser auf die Reise begibt, darf sich nicht nur auf mehr als 50 Lieblingsrezepte, sondern auch auf viele inspirierende Geschichten freuen: von modernen Bäuerinnen, die Brotbacken auf eine ganz neue Art interpretieren. Denn Brotbacken ist mehr als ein Handwerk. Es ist eine Lebenseinstellung. „Bäuerinnen, Brot und Sehnsucht“ ist im Löwenzahn Verlag erschienen.

2 Bücher zu gewinnen!

Teilnahmeschluss ist der 20. August 2020.

'