8 Obst- und Gemüse-Kistln mit Lieferservice

Ernährungsexpertin Ursula Vybiral stellt ihre liebsten lokalen Zustelldienste vor.
1400x993 carousell2
Bild: Unsplash

Anbieter mit Zustellservice und Versand liefern euch die natürlichen Köstlichkeiten bis an die Haustüre: So könnt ihr heimische Betriebe unterstützen und dabei Vitamine tanken! Nach unserer ersten Liste für Lieferservices mit gesundem Essen folgt nun der zweite Streich: Denn was ist jetzt wichtiger als möglichst gesund und gut gelaunt zu bleiben?

Frisches, knackiges Obst und Gemüse hilft uns dabei. Mittlerweile gibt es ein vielfältiges Angebot an lokalen Händlern, die uns mit den Gaben von Mutter Natur versorgen – eine stetig wachsende Liste findet ihr zum Beispiel auf der Website von Umweltaktivistin Nunu Kaller. Auch unter dem Hasthag #supportyourlocals findet man viele Anbieter, die noch
Neu-Kundschaft aufnehmen.

Vitaminkick per Mausklick

Die Kuratorin unserer zweiten „guten Liste des guten Konsums“ freut sich über so viele Vitamine in Zustellung: Ursula Vybiral ist Ernährungsexpertin, Mindset-Coach und Entwicklerin der „easy eating“-Methode, einer genussvollen, nachhaltigen Ernährungsumstellung – also eine Frau, der man auch seine Krisen-Kilos getrost anvertrauen kann: „Meine Stärke ist es, das Konzept individuell auf die jeweilige Persönlichkeit abzustimmen. Meine wichtigste Botschaft dabei ist aber stets: Abnehmen funktioniert nur mit Essen. Am besten mit Essen, das auch schmeckt.“

Abnehmen funktioniert nur mit Essen. Am besten mit Essen, das auch schmeckt.

Kuratorin Ursula Vybiral

Und was schmeckt – bei wenig Kalorien und vielen Vitaminen – besser als frisches Obst und Gemüse? Eben! Unsere Kuratorin dazu: „Das sind wunderbare ‚Komplizen‘, wenn man sich bewusst ernähren oder sogar abnehmen möchte. Sie stillen auch die Lust auf Süßes, die uns in so herausfordernden Zeiten oft überkommt. Deswegen ist es umso wichtiger, dass es all die kleinen, feinen Läden auch weiterhin gibt. Dafür müssen wir aber auch gerade jetzt bei ihnen einkaufen.“

1. Hye

Hauben-Gemüse für die Top-Gastronomie – und jetzt auch für alle Verbraucherhaushalte in Wien und Umgebung: Hye bietet seit vielen Jahren kompromisslose Qualität bei Obst und Gemüse. Nebst verschiedenen Mix-Kistln mit oder ohne Abo kann man hier auch beste Bio-Eier, Kürbiskernöl und frisches Gebäck bestellen. Du bekommst im Kisterl sogar eine gratis carpe diem-Ausgabe mitgeliefert!

Hye auf Instagram und im Onlineshop

13308 veggie essen jo sonn unsplash
Bild: Jo Sonn/Unsplash

2. Ich+

Österreichweit und direkt vom Erzeuger: Mit an Bord bei diesem Vorzeige-Projekt sind das steirische Obst- und Gemüseunternehmen Frutura sowie die Post als Zusteller, geliefert wird zu 100 Prozent ohne Plastik in Boxen. Eher obstlastig, aber bei „Vitaminkick“  und „Sortenvielfalt“ gibt es auch jede Menge Power-Gemüse. Auch hier erhältst du bei deiner Bestellung ein gratis carpe diem-Magazin.

Ich+ auf Instagram und im Onlineshop

3. Herbeus Greens

Nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch junge, essbare Keimpflanzen sorgen für eine ausgewogene Ernährung. Der „Microgreens Mix“ besteht aus Erbse, Kapuziner, Pak Choi, Radieschen Rioja, Radieschen Daikon, Rotkohl, Senf Rot und Sonnenblume. Auch die regionale Gemüsekiste mit allerlei frischen Köstlichkeiten rockt.  

Herbeus Greens auf Instagram und im Onlineshop

13308 veggie essen heloisa nass unsplash
Bild: Heloisa Nass/Unsplash

4. Obsthaus

Als die Betreiber ihre Online-Bestellung unlängst und erstmals für alle zugänglich machten, brach fast der Server zusammen: Das hippe Obsthaus führt ein Vollsortiment an Obst und Gemüse sowie gängige Kräuter von regionalen Bauern und liefert mit einer eignen Flotte von Wien und Umgebung bis Graz. Reife Ware wird an wohltätige Vereine gespendet.

Obsthaus auf Instagram und im Onlineshop

12951 supportyourllocals genuss Kraeuter sonnentor
Foto Credit: SONNENTOR/@nudlholz.at

5. Deli Bluem

Die Ernährungsspezialistin Andrea Vaz-König versorgt uns auf diesem Portal nicht nur uns regelmäßig mit tollen Rezepten – ihr veganes Restaurant deli bluem liefert auch hervorragendes Kochgemüse im Wiener Raum. 4–5 Kilo pro Kiste in Kooperation mit dem Biohof Michaeler kommen ins Haus, natürlich mit Rezeptvorschlägen. Plus gratis carpe diem-Magazin mitgeliefert!

Deli Bluem auf Instagram und im Onlineshop

6. Legumes

Ein nachhaltiges, kleines Unternehmen, das Gemüse in Wien anbaut und verkauft. Mit Permakultur-Methoden wird der Boden und die Fruchtbarkeit verbessert. Das hehre Ziel ist es, durch die Anbau-, Transport- und Verpackungsmethoden den Fußabdruck minimal zu halten: Auf kleinster Fläche wird maximal produziert. Bestellungen nur über social media oder per Mail möglich.

Legumes auf Instagram und im Web

7. Markta

Eigentlich mehr ein Online-Bauernmarkt, der das ländliche Angebot an hochwertigen und nachhaltigen Lebensmitteln mit der urbanen und flexiblen Nachfrage verbindet – aber mit derart tollem und saisonalen Obst und Gemüse, das er auch auf dieser Liste landet. Besonders stark bei frischen Kräutern.

Markta auf Instagram und im Onlineshop

8. Spitzbart

Last but not least: Du willst jemanden (im Umkreis Klosterneuburg/Wien) beschenken und Blumen haben dir einfach zu wenig Vitamine? Ein knackig-frischer Geschenkkorb mit regional angebautem Obst und Gemüse wird von der Gärtnerei persönlich nach Absprache und Preisvorstellung befüllt.

Spitzbart im Web

LESESTOFF FREI HAUS
Ihr seid Zusteller oder bietet mit eurem Shop die Möglichkeit zum Online-Shopping mit Versand an? Dann meldet euch bei uns und liefert euren Kunden auch das carpe diem-Magazin frei Haus. Informationen dazu unter redaktion@carpediem.life.

'