Köstliches Gemüse-Omelette mit knackig frischen Erbsensprossen

Ob zum Frühstück, Mittagessen oder als Jause, ein Gemüse-Omelette schmeckt einfach immer. Für den Extrakick Vitamine sorgen Erbsensprossen.
Gemüse-Omelette
Bild: Melina Kutelas

Für ein Gemüse-Omelette stehen dir viele Variationsmöglichkeiten zur Verfügung. Du kannst das von uns verwendete Gemüse, gerne gegen ein anderes austauschen. Für einen knackigen Biss sorgen die frisch gezogenen Erbsensprossen.

Erbsenzucht für Anfänger: Wer selbst Erbsen ziehen will, sollte eines wissen: Sofern Balkon oder Garten nicht üppig bemessen sind, werden die Früchte der Saat wohl nur zum – wenn auch gesunden – Naschen zwischendurch reichen. Außerdem sollte man auch bedenken, dass die Pflanzen bis zu zwei Meter hoch werden und eine Rankhilfe benötigen. Das normale Blumenkisterl wird da eher nicht genügen. Gesät wird in der Regel zwischen Mitte März und Mitte April, im Mai und Juni blüht die Pflanze, geerntet wird etwa drei Monate danach.

Wissenswertes: Leindotteröl regt die Konzentrationsfähigkeit an.

Zutaten für 1 Omelette

  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Schlagobers
  • 1 EL geriebener Bergkäse

Zutaten Füllung

  • 30 g Zwiebel
  • 50 g rote Paprika
  • 50 g Zucchini
  • 50 g Pilze
  • 100 g Erbsensprossen (frisch gekauft oder selbst gezogen)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Meersalz zum Bestreuen

Zubereitung Gemüse-Omelette

  1. Für die Füllung alle Zutaten in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und zur Seite stellen.
  2. Eier aufschlagen und in einer Schüssel mit dem Schlagobers und dem Käse vermischen, salzen und pfeffern.
  3. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Eiermasse hineingießen. Die Eiermasse bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten anbraten, bis sie leicht zu stocken beginnt.
  4. Nun die Füllung darauf verteilen, das Omelett zu einer Seite einschlagen und auf einen vorgewärmten Teller stürzen.
  5. Mit den Erbsensprossen bestreuen, mit Leindotteröl beträufeln, mit geschnittenem Schnittlauch und Meersalz bestreuen und genießen.

Selbst gemacht schmeckt einfach immer am besten und zu diesem frischen Gemüse-Omelette passt auch ausgezeichnet noch ein Stück knusprig, warmes Brot, frisch aus dem Ofen. Hast du Lust es selbst zu backen? Hier findest du 9 einfache Brotrezepte.

KENNST DU SCHON DAS carpe diem-MAGAZIN?
carpe diem ist ein Lifestylemagazin für alle, die konkrete Inspirationen für ein gutes Leben aus den Bereichen ErnährungBewegungErholung & Bewusstsein 
suchen. Das Magazin erscheint alle zwei Monate in Österreich und vereinzelt in Deutschland und in der Schweiz (nächste Ausgabe: 9. Juni 2021). Hol dir jetzt ein Jahresabo mit Geschenk um nur €29,90!

'