Was macht dich leicht und glücklich?

Robert 1
(Foto: Marcel Koehler)
Was macht dich leicht und glücklich? – Robert, 47, Außendienst-Mitarbeiter, Steiermark: „Wenn ich meine kleine Tochter lachen sehe und herumalbern. Oder wenn meine großen Töchter noch ab und zu zu mir kommen und sich kurz herkuscheln – was sehr selten der Fall ist inzwischen, umso schöner ist es, wenn sie’s dann machen.“
Sabrina 1
(Foto: Marcel Koehler)
Was macht dich leicht und glücklich? – Sabrina, 26, Verkaufsassistentin, Sattledt: „Glücklich macht mich, wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin, mit meiner Familie, Zeit zum Entspannen habe, wenn ich draußen in der Natur bin und Sport mache – ja, einfach in Gesellschaft zu sein.“
Felix 1
(Foto: Marcel Koehler)
Was macht dich leicht und glücklich? – Felix, 24, Wien, Chemie-Student: „Schöne Begegnungen. So wie heute im Zug zum Beispiel auf der Heimfahrt nach Wien. Da hab ich eine klassische Gitarristin im Zug getroffen, die zu einem Vorspielen an der Musikschule gefahren ist. Die hat im Zug geübt und echt wunderschön gespielt. Da hatte ich eine sehr entspannte Zugfahrt. Musik ist überhaupt ein großer Punkt, der mich glücklich macht, also selber spielen oder hören. Und: Freunde treffen. Oder wenn man etwas geschafft hat, dann freut man sich auch.“
Saskia
(Foto: Marcel Koehler)
Was macht dich leicht und glücklich? –
Saskia, 41, Wien, Ärztin:
„Die Schönheit der Erde.“
Nicholas: „Die Mama.“
'