Wie man Podcasts hört

Das Wort „Podcast“ ist dir wahrscheinlich schon das eine oder andere Mal untergekommen. Aber was ist ein Podcast überhaupt und wie nutzt du ihn? Wir klären auf!

Unsere Podcast-Hosts führen jede Woche Gespräche mit inspirierenden Menschen zu den Themen Ernährung, Bewegung, Bewusstsein und Erholung. Wie machen unsere Gäste ihr Leben zu einem guten Leben? Was treibt sie an? Die Antworten verpacken sie in eine Audio-Sendung, einen sogenannten Podcast.

Ein Podcast erscheint meist regelmäßig zu bestimmten Themen und kann zeitunabhängig angehört werden. Das geht ganz einfach über das Handy oder den Computer über eine entsprechende App.

Was ist der carpe diem Podcast?

  • Unser Podcast heißt: carpe diem – Zeit zum Zuhören und wird von unseren zwei Hosts, Niki Löwenstein und Holger Potye betreut.

Einmal im Monat gibt es eine Podcastfolge in Form einer gute Nachtgeschichte für Erwachsene – „Gute Nacht mit carpe diem – Geschichten zum Einkuscheln und Träumen“ und einmal im Monat gibt es ein Audio-carpe diem Meditation.

Du findest unsere Podcasts und auf SoundcloudSpotifyApple Podcasts und Google Play.

  • Erscheinungsintervall: Unsere Podcast-Folgen erscheinen wöchentlich.
  • Moderatoren: Holger Potye und Niki Löwenstein teilen sich abwechselnd den Platz hinter dem Mikrofon.

Wie höre ich einen Podcast?

Man kann die Podcast-Folgen jederzeit und überall hören. Einzige Voraussetzung: Internet und eine Podcast-App, die ist auf den meisten Handys bereits vorinstalliert. Sollte das nicht der Fall sein, kann man sich so eine App, beispielsweise „Spotify“ ganz leicht auf das Handy laden. Ist die App vorhanden, öffnet man diese und gibt in das Suchfeld „carpe diem – Zeit zum Zuhören“ ein. Dann erscheint die Startseite des Podcasts, auf derer alle bereits erschienenen Folgen aufgelistet sind. Einfach bei der gewünschten Folge auf den Playbutton (großes Dreieck) drücken und sich ganz dem Hörvergnügen hingeben.

Podcast-App auf dem iPhone:

  • Auf jedem iPhone ist eine Podcast-App vorinstalliert
  • Suchen Sie nach diesem Zeichen:
Über diese Podcast-App kann man sich alle carpe diem-Podcast-Folgen bequem von unterwegs aus anhören.

Podcast-App auf einem Android-Smartphone:

  • Auf fast jedem Android ist eine Podcast-App vorinstalliert
  • Suchen Sie nach diesem Zeichen:
Sollten Sie die App nicht finden, öffnen Sie den App-Store und laden Sie diese oder eine andere Podcast-App, beispielsweise Spotify, herunter.

Ist die App einmal gefunden, ist der nächste Schritt der Klick auf die Lupe, um den Namen des Podcasts in das aufklappende Suchfeld einzugeben:

  • Klick auf „Suche“ (Lupe)
  • Eintippen: carpe diem – Zeit zum Zuhören
  • Wählen Sie den Podcast und tippen Sie rechts oben auf das + um keine Folge mehr zu verpassen (kostenloses Abonnement)
  • Die aktuellste Folge wird ganz oben in der Liste angezeigt
  • Tippen Sie zum Anhören auf das kleine Play-Zeichen (dreieckiger Button)

Wie abonniere ich den Podcast?

Um keine Folge mehr zu verpassen, gibt es die Möglichkeit den Podcast zu abonnieren. Dafür drückt man auf das Kästchen „FOLGEN“ oder das „+“ und schon sieht man schnell und einfach, wenn eine neue Folge online ist.

Kosten die carpe diem-Podcasts etwas?

Nein, die carpe diem-Podcasts können kostenlos angehört werden.

Magazin-Cover
Abo

Entdecke dein
carpe diem
für zu Hause!

Hier bestellen