Eisbaden: Kälte macht froh

Freiwillig ins eisig kalte Wasser? Wer sich der Herausforderung „Eisbaden“ stellt, wird mit einem Cocktail aus Glückshormonen und Schmerzhemmern belohnt.

Bewegung? Kopfsache!

Um unser Köpfchen fit zu halten, ist es nicht nötig, täglich Gedächtnisübungen zu machen. Viel besser ist, immer wieder mal einen neuen Weg einzuschlagen – und dies im wahrsten Sinne des Wortes.

'