Der carpe diem-Wohlfühlmoment #1

20 TAGE, 20 PREISE. In der hektischen Vorweihnachtszeit findest du hier jeden Tag Inspiration zum Runterkommen und kannst einen tollen Preis gewinnen. Gleich mitmachen!

Wenn draußen ein kalter Wind pfeift und man die Kälte bis in die Knochen spürt, empfiehlt sich der Besuch eines magischen Ortes. Dort ist es stets wohlig warm, angenehm dunkel und man ist im Idealfall von Freunden, zumindest aber von Gleichgesinnten, umgeben. Ein Kinobesuch in der kalten Jahreszeit ist wie eine kleine Auszeit. Man tankt Energie, lacht, weint und fiebert mit. Und der graue, kalte Alltag mit all seinen Sorgen ist für einige Stunden ganz weit weg. 

In dem packenden Thriller „The Good Liar – Das alte Böse“ finden zwei Granden der britischen Schauspielkunst erstmals in einem Film zusammen: Helen Mirren und Ian McKellen. Cinephile Menschen würden die Situation mit „The Queen meets Gandalf“ beschreiben.

Ausfüllen & mitmachen!

Ian McKellen spielt im neuen Film von Bill Condon („Die Schöne und das Biest“, „Breaking Dawn – Teil 1 & 2) einen überaus charmanten und gebildeten Heiratsschwindler, der die steinreiche ehemalige Oxford-Professorin Betty (gespielt von Helen Mirren) um ihr Vermögen bringen will.

Doch die ist schlauer, als er glaubt. Und zu allem Überfluss entwickelt er auch noch Gefühle für sie. Ein kurzweiliges Katz-und-Maus-Spiel auf höchstem schauspielerischem Level.

Morgen gibt es wieder einen Wohlfühlmoment & etwas Tolles zu gewinnen – Vorbeischauen lohnt sich!