Holger Potye

Cappuccino #28 mit „Africa Amini Alama“-Gründerin Christine Wallner: „Ich glaube an das Miteinander!“

Die Best-of-Kurzversion unseres carpe-diem-Podcasts: Die nach Tansania ausgewanderte Ärztin Christine Wallner im Gespräch mit Podcast Host Holger Potye

Die Wiener Ärztin hat im Alter von 60 Jahren ihr Hab und Gut verkauft und ist nach Tansania ausgewandert, um dort ein Charity-Projekt auf dem Stammesgebiet der Massai auf die Beine zu stellen. Für die heute 74-Jährige gilt das Motto: „Man muss Dinge anpacken, um sie zu ändern.“ Und große Aufgaben – verrät sie uns im Podcast weiter – erledigt man am besten in kleinen Schritten. Wie ihr neues Leben am Fuße des Kilimandscharo aussieht und was du tun kannst, wenn du das Projekt unterstützen möchtest, erfährst du in unserem Cappuccino.

Über den Podcast

Wie gelingt unseren Gästen das, was für sie ein gutes Leben ausmacht? Nimm dir eine Cappuccino-Länge Zeit für einen inspirierenden Menschen – mit der Best-of-Kurzversion unseres carpe diem-Podcasts.

Lust auf mehr?

Dir hat unser carpe diem-Cappuccino geschmeckt? Dann gönn dir die XL-Variante: Den kompletten Podcast findest du hier oder auch auf SoundcloudApple Podcasts, Google Play und Spotify. Schau gleich vorbei & abonniere unsere Kanäle, damit du keinen Cappuccino mehr verpasst.

👉 Alle Cappuccino-Folgen

'