Wie fühlt sich Liebe an?

Jana 1
(Foto: Philipp Schönauer)
Wie fühlt sich Liebe für dich an? – Jana, 23 Jahre, Wien, Yoga-Lehrerin: „Warm. Und wie nach Hause kommen, sich wohl und geborgen fühlen.“
Adam 1
(Foto: Philipp Schönauer)
Wie fühlt sich Liebe für dich an? – Adam, 31, Wien, Hypnotiseur: „Liebe fühlt sich für mich wie ein schöner Maimorgen an. Mitte Mai, wenn die Sonne aufgeht und der Tag so richtig frisch ist. Der Himmel ist blau, es ist nicht zu warm und nicht zu kalt und man hat das Gefühl, es ist ein frischer Neubeginn.“
Patricia 1
(Foto: Philipp Schönauer)
Wie fühlt sich Liebe für dich an? – Patricia, 28 Jahre, Wien, Innenarchitektin & angehende Pilatestrainierin: „Ich fühle diese ,Schmetterlinge im Bauch‘- Phase, und dann kommt das Gefühl von Nähe und Verständnis in allen Lebenslagen und eine feste Geborgenheit. Liebe bedeutet für mich nicht unbedingt, dass man sich gegenseitig glücklicher macht, sondern dass man füreinander da ist in den wichtigen Momenten des Lebens.“
Jasmin 1
(Foto: Marcel Koehler)
Wie fühlt sich Liebe für dich an? – Jasmin, 19, Kellnerin, Rangersdorf: „Wunderschön. Ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Das ist ein ganz besonderes Gefühl, wenn man von einer Person so genommen wird, wie man ist. Wenn man einfach man selber sein kann.“
'