Andrea Vaz-König

Birnen-Dattel-Hafer-Crunch nach Traditionell Chinesischer Medizin (TCM)

Dieses gesunde Brei-Frühstück ist ein starkes Tonikum für die Lunge und daher eine ideale Morgenmahlzeit für die kalte Jahreszeit und wenn eine Erkältung, Husten & Co. im Anmarsch sind.

ZUTATEN

2 Birnen Erde
3 Medjoul-Datteln Erde
1 Cup Haferflocken, möglichst klein Metall
½ Cup Mandeln Erde
1 EL Leinsamen Erde
1 EL Sesam  
2 EL Agavensirup Erde
Prise Kardamom Metall
1 EL Bluemsuess 5E
1 EL Mandelmus Erde
2 EL Birnensaft Erde

ergibt ca. 4 Portionen

ZUBEREITUNG

  • Die Haferflocken zuerst mit den Gewürzen und gehackten Mandeln, Leinsamen und Sesam vermischen.  Dann den Agavensirup darübergießen und alles vermischen, um den Crunch herzustellen.
  • Die Birnen schälen und würfelig schneiden.  Die Datteln würfelig schneiden. Birnen und Datteln vermischen und in eine Auflaufform geben.
  • Den Haferflocken-Crunch über die Birnen-Dattel-Mischung geben.
  • Im Rohr ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen, bis der Crunch eine goldbraune Färbung angenommen hat.
  • Mandelmus mit Birnen- oder Apfelsaft verrühren.
  • Warm servieren und mit dem süßen Mandeldressing beträufeln.

Bon appetit!

'