In Partnerschaft mit

Warum die steinigen Wege oft die schönsten sind – Podcast #96 mit Profifußballerin Viktoria Schnaderbeck

Die Kapitänin der österreichischen Frauenfußballnationalmannschaft gibt sich ein Stelldichein mit Tea Time und Live-Schaltung aus London. Wie wir lernen können, unsere Träume zu realisieren, verrät Viki im Podcast.
Foto Credit: Viki Schnaderbeck

Über diese Episode

In dieser Episode mit der österreichischen Fußballnationalteam-Kapitänin und Keynote-Speakerin Viktoria Schnaderbeck sind unsere Themen mentale Stärke und Female Empowerment – im beruflichen wie auch privaten Bereich.

Im Podcast mit carpe diem-Host Holger Potye erzählt Viki, die sich momentan ihre Brötchen auf einem klassischen englischen Rasen (bei Arsenal in der Women’s Super League) verdient, wie sie ihren Traum lebt und als Frau ihre Liebe zum Fußball zum Beruf gemacht hat – zumal sie dabei äußerst erfolgreich ist. Mittlerweile lebt die gebürtige Steirerin mit ihrer Lebensgefährtin Anna im schönen London – wo sie neben ihrem Job auch noch ein Studium absolviert.

Viki spricht im Podcast über Siege und Niederlagen – und davon gibt’s im Profisport viele. Momentan laboriert sie an einer Knieverletzung, mit der sie schon lange kämpft. Sie verrät uns mentale Tricks, um bei einem beruflichen Comeback auch wirklich abliefern zu können. Denn aus jeder Niederlage kann man etwas mitnehmen und lernen. Sie zeigt, wie man sich bei Zwangspausen mental und körperlich fit hält. Denn das richtige Mindset – im Hier und Jetzt zu bleiben beim Siegen und beim Verlieren – ist entscheidend für deine Entwicklung in der Zukunft. 

Die Profisportlerin ist überzeugt davon, dass man durch Sport wichtige Werte für das Leben vermittelt bekommt – Zusammenhalt, Toleranz, Gleichberechtigung und Mut. Mut hat die österreichische Nationalteam-Kapitänin längst bewiesen, als sie sich outete und der Welt ihre Freundin vorstellte. Sie heißt Anna, ist Lehrerin aus Norwegen und nimmt gerade ein Sabbatical, um Quality Time mit Viki in London zu verbringen. Die Profifußballerin spricht im Podcast ganz offen über ihre Sorgen und Zweifel, die sie vor ihrem Outing plagten. Bereut hat sie es aber keine Sekunde. Im Gegenteil: Sie hat dadurch erfahren, was wahre Freiheit bedeutet.

Und wenn ihr Viki bei ihrem Charity-Projekt in Afrika unterstützen möchtet, dann schaut bei Jambo Bukoba vorbei

Vikis tägliches Ritual ist eine Tasse guter Kaffee beim Aufstehen. Ihr Lieblingszitat lautet:

Gib jeden Tag dein Bestes. Aber dein bester Tag kommt erst.

Podcast-Tipp in eigener Sache: Das Red Bull Media House hat für die Deutsche Zentrale für Tourismus eine kurzweilige Travel-Podcast-Serie namens Simon Schwarz on Tour produziert. Der beliebte Schauspieler Simon Schwarz begibt sich darin auf Entdeckungsreise durch Deutschland, um den Österreichern Deutschland schmackhaft zu machen. An seiner Seite als „Tour-Techniker“: carpe diem Host Holger Potye. Hört doch mal rein!

Viel Spaß bei diesem Podcast!

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann schreibt bitte einen Kommentar und schenkt uns 5 Sterne auf Apple Podcasts. Wir freuen uns ganz besonders über Post, Anregungen und Ideen von euch. Schickt sie uns an: podcast@carpediem.life

Du findest unsere Podcasts auf SoundcloudSpotifyApple Podcasts und Google Play. 

'