In Partnerschaft mit

Dieses Rezept macht glücklich: Gegrillte Bananen mit Schokolade

Diese Nachspeise vom Grill lässt unsere Herzen höherschlagen.
Bananen grillen
Bild: Gregor Kuntscher

Tipp: Die gegrillten Bananen mit Schokolade und Himbeeren schmecken auch mit Granola statt Nüssen ausgezeichnet.

Zutaten

  • 4 Bananen
  • 1⁄2 Zitrone zum Beträufeln
  • 1 kleine Tasse Himbeeren
  • 80 g Schokolade
  • (70 % Kakaoanteil)
  • 50 g Nüsse, geröstet und gehackt (Sorte nach Geschmack)
  • Grillschale

Zubereitung gegrillte Bananen mit Schokolade

  1. Die Bananen gut waschen und abtrocknen, der Länge nach an der gekrümmten Seite aufschneiden und sie vorsichtig aus der Schale lösen – die Schalen aufheben, wir brauchen sie noch.
  2. Bananen in kleine Würfel schneiden und gleich mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Himbeeren ebenfalls etwas zerkleinern und die Schokolade mit dem Messer grob hacken.
  4. Himbeeren und Schokolade mit den geschnittenen Bananen vermengen und alles in die Bananenschalen füllen. Etwas von den Nüssen darüberstreuen.
  5. Zugedeckt einige Minuten grillen.

Hast du schon unser Rezept von einem veganen Milchreis ausprobiert?

Hast du dir heute schon Gutes getan? carpe diem ist dein Begleiter für ein gutes Leben. Sechs Mal jährlich gibt das Magazin konkrete Inspiration für Ernährung, Bewegung, Erholung und Bewusstsein. Gleich Abo mit Geschenk um € 29,90 zum Wunschstart bestellen und inspirieren lassen! (nächste Ausgabe: 2. Februar 2021)

'