Brotback-Queen Christina Bauer verrät ihr Rezept für Vollkorntoastbrot

Extra gesund: Da das gesamte Korn vermahlen wird, landen die wertvollen Inhaltsstoffe direkt im Brot.

ZUTATEN FÜR 1 BROT

  • 320 g lauwarmes Wasser
  • 200 g zimmerwarmes Joghurt
  • 25 g zimmerwarme Butter
  • 1 EL Honig
  • 630 g Weizenvollkornmehl
  • 12 g Salz
  • 20 g frische Hefe
  • 1 Kastenform (30 cm)
  • Butter zum Befetten

ZUBEREITUNG

  1. Alle Zutaten genau abwiegen und zu einem eher weichen Teig verarbeiten (Knetzeit ca. 5 Minuten). Den Teig ca. 15–20 Minuten rasten lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 230 °C vorheizen. Den Hefeteig einmal durchrühren und danach gleich aus der Schüssel direkt in die eingefettete Kastenform füllen. Nochmals ca. 10 Minuten ruhen lassen und das Brot anschließend mit Wasser einsprühen.
  3. Die Kastenform in den vorgeheizten Backofen geben und das Brot ca. 40 Minuten mit viel Dampf backen.

BACKTEMPERATUR: 230 °C Heißluft
BACKZEIT: 40 Minuten

Vollkorntoastbrot
Foto Credit: Nadja Hudovernik

Buch Brot backen mit Christina
Foto Credit: Nadja Hudovernik

carpe diem-Buchempfehlung


Christina Bauer
hat ein wunderbares Brotbackbuch geschrieben. Das Motto lautet „Einfach gute Rezepte, die ganz sicher gelingen – vom 20-Minuten-Brot bis zum Sauerteig“. Es ist im Löwenzahn Verlag erschienen.

'