carpe diem – Zeit für ein gutes Leben

Warum wir tun, was wir tun – und wo du uns findest.
von red | 29. April 2019
winggo tse 730862 unsplash 2 ohne blume
Zeit für ein neues Magazin (Foto: unsplash)

carpe diem – das bedeutet konkrete Inspiration, die uns in unserem Alltag immer wieder an das Wesentliche erinnert: uns Zeit zu nehmen für unser persönliches Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

Inhaltlich orientiert sich carpe diem an den vier elementaren Säulen unseres täglichen modernen Lebens:

Die Welt von carpe diem erlebst du im alle zwei Monate erscheinenden Printmagazin, mobil und online, in sozialen Medien, über persönliche Newsletter und spannende Podcasts.

Dabei ist das lateinische carpe diem, zu Deutsch: „Nutze den Tag!“, der einzige Imperativ, den wir verwenden wollen. carpe diem erhebt nie den Zeigefinger, sagt nie : „Du musst“, sondern viel öfter „Du kannst – oder du darfst.“ carpe diem will nicht anleiten, sondern vielmehr inspirieren. Es geht darum, sich Zeit zu nehmen für ein gutes Leben, für Menschen, die einem lieb und wichtig sind, für uns selbst.

Wann? Das entscheidest du.

Deine carpe diem Redaktion

'